1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anleitungen »
  4. Wix »
  5. So löschst Du Deine Website (Homepage)

Wix: So löschst Du Deine Website (Homepage)

Wix Header Wix Header Wix Header

Ob Unternehmen, Freiberufler, soziale Einrichtung oder Verein: Kaum eine Organisation kommt heute ohne eigene Website aus. Dank immer einfacher zu bedienender Homepage-Baukästen können mittlerweile auch Personen ohne Programmierkenntnisse rasch und einfach professionelle Internet-Auftritte gestalten. Doch was passiert, wenn man eine Website nicht mehr benötigt – etwa wenn sich ein Unternehmen oder ein Verein auflöst oder ein Freiberufler in ein festes Angestelltenverhältnis wechselt?


In diesem Ratgebertext erklären wir, wie das Löschen Deiner Website bei dem Homepage-Baukasten Anbieter Wix funktioniert. Dabei wird Schritt für Schritt erläutert, wie Du Deine Website aus dem Internet nimmst.

Ist das mit Wix möglich?
Ja
Mit Zusatzkosten verbunden?
Nein
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeitaufwand
5 Minuten

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Wix gibt es hier.

1 Seitenauswahl

Id 667 Neu Screenshot 1 Id 667 Neu Screenshot 1 Id 667 Neu Screenshot 1

Sobald man sich bei Wix angemeldet hat, ist man automatisch in der Accountansicht. Bei Wix ist es möglich, mit einem Account (Konto) mehrere Websites zu erstellen. Wenn Du verschiedene Websites über Dein Wix Account betreibst, klicke auf den kleinen blauen Pfeil, damit sie alle angezeigt werden.

Id 667 Screenshot 2 Id 667 Screenshot 2 Id 667 Screenshot 2

In dem nun geöffneten Fenster entscheidest Du Dich für die Website, die gelöscht werden soll. In der Folge muss auf den Button „Website auswählen“ geklickt werden.


2 Einstellungen anwählen

Id 667 Screenshot 3 Id 667 Screenshot 3 Id 667 Screenshot 3

Es öffnet sich eine weitere Übersichts-Seite, bei der Du auf den Button „Einstellungen“ klickst. Dieser befindet sich in der linken Spalte dieser Seite, im Hintergrund ist ein Miniatur-Bild der Startseite der zu löschenden Website zu sehen.


3 Aktion – Website löschen

Id 667 Screenshot 4 Id 667 Screenshot 4 Id 667 Screenshot 4

Sobald man auf „Einstellungen“ geklickt hat, öffnet sich die Seite mit den Einstellungen. Direkt an zweiter Stelle von oben befindet sich nun eine Leiste mit unterschiedlichsten Aktionen. Der zweite Button von rechts heißt „Website löschen“. Klicke darauf, wenn Du Dir sicher bist, dass Du diese Website löschen möchtest.


4 Löschen bestätigen

Id 667 Screenshot 5 Id 667 Screenshot 5 Id 667 Screenshot 5

 Bestätige die Aktion mit einem Klick auf den roten Button: „Website löschen“. Und schon ist die eigene Website unwiderruflich aus dem Internet entfernt. Sie kann über Wix nicht mehr hergestellt werden.


Achtung: Bei kostenpflichtigen Tarifen entbindet Dich das Löschen einer Website nicht von Deinen vertraglichen Verpflichtungen. Dein Vertrag mit Wix muss gesondert gekündigt werden, dabei sollte man vor allem die Kündigungsfristen beachten.


Der Autor
Lennart Zech Magazin Lennart Zech Magazin Lennart Zech Magazin
Lennart Zech
Ich habe Journalistik studiert und arbeite nun als Freelancer in verschiedenen Bereichen der Kommunikationsarbeit. So schreibe ich für ZEITjUNG journalistische Texte und arbeite als freiberuflicher Fotograf. Neben eigenen Projekten mache ich auch Autragsfotografie, wie Business- oder Hochzeitsshootings. Trotz journalistischer Ausbildung arbeite ich außerdem im Bereich PR und Marketing. Zum Beispiel für die Stiftung SOFIs WORLD oder die Band "Das Kubinat". Für mich sind Webbaukästen ein Muss für selbstständige, professionelle PR-Arbeit.