1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anleitungen »
  4. Wix »
  5. So erstellst Du eine Website für Video Produktion

Wix: So erstellst Du eine Website für Video Produktion

Wix Header Wix Header Wix Header

Betreiber von Video-Produktionsfirmen wollen ihre Kunden schnell und gezielt ansprechen. Auf Wix ist es sehr einfach, eine Website für solch eine Aufgabe einzurichten. Glücklicherweise stellt der Homepagebaukasten diverse Design-Vorlagen zur Verfügung, die sich für Video-Produktionsfirmen anbieten. Ganz nach Geschmack lassen sich die Designs anpassen. Dazu kommt, dass es bei Wix relativ einfach ist, im Hintergrund der Startseite ein Video laufen zu lassen.


Mit Ausnahme von Hintergrund-Videos ist es aber auch bei Wix nicht möglich, Videos direkt hochzuladen. Wie bei den meisten Homepage-Baukästen müssen auch bei Wix die Videos zuerst auf Plattformen wie YouTube oder Vimeo hochgeladen werden. Anschließend lassen sich die Videos einfach und schnell auf der von Wix erstellten Website einbetten und abspielen.


In dieser Anleitung wird Dir Schritt für Schritt erklärt, wie Du eine Website für Video-Produktionsfirmen bei Wix anlegst

Ist das mit Wix.com möglich?
Ja
Mit Zusatzkosten verbunden?
Nein
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeitaufwand
ca. 15 Minuten

Hinweis: Bevor Du loslegst, schaue Dir die Seiten der Konkurrenz an, gerade in Hinsicht auf die Strukturierung. Die Google-Suche zum Stichwort „Videoproduktion“ wird Dir viele Treffer bringen. Suche eine Seite raus, die am ehesten Deinen Vorstellungen entspricht. Auf Wix kannst Du sie nachbauen und an Deine Bedürfnisse anpassen.

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Wix gibt es hier.

1 Einloggen und Design-Vorlage wählen

Id 700 Bild 1 Id 700 Bild 1 Id 700 Bild 1

Logge Dich in Deinen Account auf wix.com ein. Dort kannst Du über das Pluszeichen oben rechts eine neue Website anlegen.

Id 700 Bild 1 A Id 700 Bild 1 A Id 700 Bild 1 A

Hast Du auf das Plus geklickt, öffnet sich ein neuer Tab im Browser. Hier wählst Du eine Vorlage, die am ehesten Deinen Vorstellungen entspricht. Um schneller die Richtige zu finden, schaue auf die linke Seitenleiste. Dort sind die Vorlagen in Kategorien unterteilt. Passende Designs für Video-Produktionsfirmen findest Du unter „Musik“, „Fotografie“ oder „Kreative Künste“.

Id 700 Bild 1 B Id 700 Bild 1 B Id 700 Bild 1 B

Hinweis: In der Kategorie „Kreative Künste“ gibt es ein Template mit Namen „Videoproduktion“. Das ist ideal geeignet für kleine, unabhängige Produktionen bzw. Filmemacher. Um große Firmenkunden, Organisationen usw. zu gewinnen, gibt es andere Lösungen.

Id 700 Bild 1 C Id 700 Bild 1 C Id 700 Bild 1 C

Hast Du das richtige Template gefunden, klicke darauf und wählen den Butten „bearbeiten“.

Ein neuer Tab wird geöffnet und Du kannst loslegen.

Für diese Anleitung wurde die Vorlage (bzw. das Template) „Grafitti Artist“ gewählt.


2 Hintergrund Video festlegen

Id 700 Bild 2 Id 700 Bild 2 Id 700 Bild 2

In der gewählten Vorlage lässt sich für die Startseite wunderbar ein Hintergrundvideo einbinden. Gehe dazu links in der Bearbeitungsleiste auf Hintergrund.

Id 700 Bild 2 A Id 700 Bild 2 A Id 700 Bild 2 A

Über den Button „Video“ kannst Du ein neues Video als Hintergrund festlegen.

Id 700 Bild 2 B Id 700 Bild 2 B Id 700 Bild 2 B

Es öffnet sich ein neues Fenster. Die Schaltfläche oben rechts dient dazu, Dein Video hochzuladen.

Hinweis:  Sehr unruhige Videos mit schnellen Schnitten verwirren meist mehr, als dass sie ein Anliegen erklären, zumal der Sound fehlt. Gestalte am besten eine Zusammenstellung mit optisch eindrucksvollen, aber eher langsamen Szenen aus Deinen Arbeiten.


3 Hintergrundvideo anpassen

Id 700 Bild 3 Id 700 Bild 3 Id 700 Bild 3

Um das Hintergrundvideo anzupassen, hast Du verschiedene Optionen. Klicke zunächst auf den Button „Einstellung“ im Andockfenster.

Id 700 Bild 3 A Id 700 Bild 3 A Id 700 Bild 3 A

Jetzt öffnet sich ein weiteres Fenster, indem sich verschiedene Dinge einstellen lassen. Das Video kann mit einem Raster überlagert werden oder mit einer Farbe eingefärbt. Für die Farbüberlagerung musst Du den gleichnamigen Button aktivieren. Es lassen sich dann die Deckkraft der Farbe und die Farbe an sich auswählen.

Bist Du mit Deiner Wahl zufrieden, schließe das Andockfenster über das Kreuz oben rechts.


4 Slogan einfügen

Id 700 Bild 4 Id 700 Bild 4 Id 700 Bild 4

Ein kurzer knackiger Slogan begrüßt die Besucher Deiner Website und sagt etwas über Dein Unternehmen aus.


Klicke als Erstes auf das Pluszeichen links und gehe dann auf den Punkt „Text“. Im Andockfenster kannst Du beispielsweise „Seitentitel“ oder „Website-Titel“ wählen.

Id 700 Bild 4 A Id 700 Bild 4 A Id 700 Bild 4 A

Jetzt wird ein Textrahmen angezeigt, in welchem Du den passenden Slogan einträgst. Außerdem öffnet sich ein Andockfenster. Darin lassen sich Schriftgröße, Schriftart, Farbe, Schatten und Weiteres festlegen.


5 Navigation bearbeiten und weitere Inhalte

Id 700 Bild 5 Id 700 Bild 5 Id 700 Bild 5

Die Navigation bearbeitest Du, in dem Du einmal drauf klickst. Der Button „Menü verwalten“ öffnet ein Fenster, indem Du alle angelegten Menüpunkte siehst.

Id 700 Bild 5 A Id 700 Bild 5 A Id 700 Bild 5 A

Klickst Du auf einen Menüpunkt, kannst Du ihn über den Button mit den drei Punkten bearbeiten. Dort lässt er sich beispielsweise umbenennen.

Id 700 Bild 5 B Id 700 Bild 5 B Id 700 Bild 5 B

Nutze ein, maximal zwei Worte, um Deine Menüpunkte zu benennen.


So kannst Du das Menü anpassen.


Weitere Inhalte, wie Texte und Bilder fügst Du über das Pluszeichen links hinzu. Darüber lassen sich außerdem Deine Filme einbinden, entweder über Youtube, Vimeo oder mit einem eigenen Player.

Id 700 Bild 5 C Id 700 Bild 5 C Id 700 Bild 5 C

Baue Schritt für Schritt Deine eigene Website für Video Produktion auf. Vergiss aber nicht, sie regelmäßig über die Schaltfläche oben rechts abzuspeichern.

Hinweis: Mit Ausnahme von Hintergrund-Videos ist es derzeit bei Wix nicht möglich, Videos direkt auf die Website hochzuladen. Wie bei vielen Homepage-Baukästen ist es auch bei Wix üblich, Videos auf die Plattformen YouTube oder Vimeo hochzuladen und anschließend auf der eigenen Website einzubinden. Wie das funktioniert, erfährst Du im folgenden Beitrag: Wix.com: So baust Du Videos auf Deiner Website ein


Der Autor
Thomas Kirsche Magazin Thomas Kirsche Magazin Thomas Kirsche Magazin
Thomas Kirsche
Meine erste Website entwarf und programmierte ich im Jahr 2001. Damals faszinierten mich HTML und vor allem Flash und natürlich ansprechende Inhalte. Seit 2006 arbeite ich als freier Autor und Journalist. Dabei liebe ich es, unterschiedliche Themenfelder zu bearbeiten. Beim Blick über den Tellerrand sprießen nämlich nur so die Ideen. Schwerpunkte meiner Arbeit sind neben „SEO-Texten“, „Ratgebern“, „Produkttests“ auch „Bloggen“ und „Podcasting“ – ein wieder neu aufflammendes und spannendes Medium.