Bildgröße ändern

Jimdo Header Jimdo Header Jimdo Header

Damit Deine Fotos zu Deiner Jimdo-Seite passen, werden Dir viele Optionen zur Bearbeitung geboten. Besonders wichtig ist natürlich die richtige Größe, schließlich soll das Gesamtbild Deiner Homepage harmonisch aussehen. Im Folgenden werden wir Dir die Möglichkeiten zur Bildbearbeitung bei Jimdo kurz vorstellen und Dir erklären, wie Du im Handumdrehen die Bildgröße ändern kannst.

Aufwand im Überblick:
Ist das mit Jimdo möglich?
Ja
Mit Zusatzkosten verbunden?
Nein
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeitaufwand
10 Minuten

1 Bildbearbeitungs-Funktionen aufrufen

Id 568 3 Schritt Id 568 3 Schritt Id 568 3 Schritt

Sobald Dein Bild hochgeladen ist, kannst Du es mit Hilfe verschiedener Funktionen bearbeiten. Das erste Symbol im Bildfeld kennzeichnet den Bild-Editor (1), den wir Dir unter Schritt 3 näher vorstellen. Die Größe (2) veränderst Du mithilfe des „+“ bzw des „-“-Symbols. Über die Ausrichten-Funktion (3) kannst Du Dein Foto linksbündig, rechtsbündig oder zentriert platzieren. Über den Zoom-Button (4) bietest Du Deinen Seitenbesuchern die Möglichkeit, das Bild per Klick zu vergrößern. Das Kettenglied-Symbol (5) kennzeichnet die Option, das Bild zu verlinken – Du kannst damit auf eine andere Webseite, Unterseiten Deiner Homepage oder ein Shop-Produkt weiterleiten.


Mit einem Klick auf das kleine Schildchen (6) kannst Du einen Untertitel sowie einen Alternativ-Text eingeben, sprich eine kurze Beschreibung davon, was auf dem Bild zu sehen ist. Das ist für die Suchmaschinenoptimierung (SEO) relevant. Sie dienen als Platzhalter, falls das Bild nicht geladen werden kann und als Beschreibung für sehbehinderte User, die sich Seite vorlesen lassen möchten.


2 Bildgröße verändern

Id 568 4 Schritt Id 568 4 Schritt Id 568 4 Schritt

Da Du nun einen guten Überblick über die einzelnen Bearbeitungssymbole und deren jeweilige Funktion hast, gestaltet sich das Verändern der Bildgröße ganz einfach. Du musst Dich dazu nur der zwei Symbole "+", "-" sowie den überkreuzten Pfeilen bedienen. Durch Klick auf das erstgenannte Symbol vergrößerst Du, über das "-"-Symbol machst Du Dein Foto kleiner. Drückst Du hingegen auf das Pfeilkreuz, maximierst Du Das Bild, verleihst ihm also die maximal mögliche Größe. Alternativ kannst Du auch über die blauen Punkte, die sich am Rand Deines Fotos befinden, die Bildgröße bestimmen. Klicke auf einen der Punkte und ziehe das Foto mit gehaltener linker Maustaste auf die gewünschte Größe.


3 Bild-Editor verwenden

Id 568 5 Schritt Id 568 5 Schritt Id 568 5 Schritt

Jetzt hast Du erfolgreich die Größe Deines Bildes auf Deiner Jimdo-Homepage bearbeitet. Du kannst jedoch noch viele weitere Anpassungen vornehmen, insbesondere über den Bild-Editor. Klicke dazu auf das blumenförmige Symbol, das sich im Bildfeld an erster Position befindet. Es öffnet sich ein neues Fenster mit Deinem Foto und einer Bearbeitungsleiste, die sich darüber befindet. Insgesamt stehen Dir hier elf Funktionen zur Verfügung: Du kannst Deinem Bild spezielle Effekte oder einen Rahmen verpassen, es drehen, zuschneiden und mit Overlays versehen sowie die Bildschärfe und den Schärfefokus verändern. Texte kannst Du natürlich auch hinzufügen - und vieles mehr. Teste einfach alle Funktionen, verpasse Deinen Bildern damit den letzten Schliff und vergiss nicht, abschließend auf den blauen "Speichern"-Button zu drücken.


Der Autor
Avatar Avatar Avatar
„Homepage-Ratgeber.de“-Redaktion
Wir von „Homepage-Ratgeber.de“ sind ein Team von Technologie-Enthusiasten und immer auf der Suche nach den neuesten Software-Trends. Bereits seit 2013 beobachten wir den deutschen und internationalen Markt für Homepage-Baukästen intensiv und haben seither mit unseren Anleitungen, Tipps und Vergleichen mehreren tausend Privatpersonen und kleinen Firmen dabei geholfen, ihre eigene Website selbst zu erstellen.