Gestaltung einer Sportverein-Homepage

...Schritt-für-Schritt zum eigenen erfolgreichen Internetauftritt!

Eine Sportverein-Homepage bietet die optimale Möglichkeit, mit seinen Mitgliedern in Kontakt zu bleiben und über aktuelle Vereinsaktivitäten zu informieren. Zusätzlich kann die Seite als Informationsquelle für Interessenten dienen, die sich über den Verein informieren wollen.

Damit die Homepage allerdings von den Mitgliedern und Interessenten genutzt wird, ist eine ansprechende, nutzerfreundliche Gestaltung wichtig. Diese kann auch ohne Designkenntnisse erreicht werden, wenn man sich an einige grundlegende Regeln hält. In diesem Ratgeber erfahren Sie, was beim professionellen Gestalten einer Sportverein-Homepage zu beachten ist. Es werden Tipps zu den Bereichen Farbgestaltung, Navigation, Textgestaltung sowie der Verwendung von Multimedia-Elementen gegeben.

Welche Farben eignen sich für eine Sportverein-Homepage?

Bei der Gestaltung einer Sportverein-Homepage kann man sich gut an den Vereinsfarben orientieren. So bleibt der Wiederkennungswert des Vereins auch online auf der eigenen Homepage bestehen. Am besten eignet sich ein heller Hintergrund mit schwarzer Schrift. Die Vereinsfarben können so gezielt zur Hervorhebung der wichtigen Elemente, wie Infoboxen, Links oder Buttons, verwendet werden.

Generell sollte eine Sportverein-Homepage eher farbenfroh gestaltet sein. Von einer reinen schwarz-weißen Gestaltung oder einem Design in ausschließlich grauen Farben ist abzusehen. Denn in diesem Fall kann die Homepage schnell trist wirken und den Nutzer vom weiteren Surfen auf der Seite abhalten, anstatt ihn zu motivieren sich länger umzusehen.


Was sollte bei dem Layout einer Sportverein-Homepage berücksichtigt werden?

Das Layout einer Sportverein-Homepage sollte so gestaltet sein, dass auf der Startseite die wichtigsten Informationen auf einen Blick erkennbar sind. Zum Beispiel kann der obere Bereich der Startseite für eine Foto-Slideshow mit Bildern der angebotenen Sportarten verwendet werden. Durch das prominente Platzieren der Slideshow wird die Aufmerksamkeit der Besucher gewonnen und ein erster, anschaulicher Eindruck vom Angebot des Sportvereins vermittelt.

Damit die Slideshow die beste Wirkung erzielt, sollte diese möglichst groß und über die gesamte Breite der Startseite anzeigt werden. Daher ist es für eine Sportverein-Homepage sinnvoll, eine waagerechte Navigationsleiste zu wählen. So kann die gesamte Breite der Seite optimal für die Darstellung genutzt werden.

Bei der Erstellung der Navigation sollte vor allem auf eine nutzerfreundliche Gestaltung geachtet werden. Der Nutzer muss mit möglichst wenigen Klicks die passenden Informationen finden. So kann es zum Beispiel sinnvoll sein, die Navigation nach Sportarten aufzuteilen und separate Navigationspunkte für die Kontaktaufnahme, die aktuellen Vereinsnachrichten und eine Multimedia-Galerie anzulegen. Zusätzlich kann eine Seitenleiste genutzt werden, um auf Veranstaltungen oder Kontaktdaten aufmerksam zu machen.

Der Bereich unter der Slideshow kann für kurze Hinweistexte zu den aktuellen Vereinsnachrichten verwendet werden. Hier ist auch ein mehrspaltiges Design mit drei Spalten sinnvoll. So können mehrere, aktuelle Nachrichten nebeneinander vorgestellt werden. Für Themenseiten, wie die Vorstellung der einzelnen Sportarten, eignet sich dagegen ein einspaltiges Design ohne die Seitenleiste. So wird der Lesefluss von längeren Texten deutlich erleichtert.

Eine responsive Seitengestaltung ist mittlerweile für jede Homepage Pflicht. Nur so kann eine problemlose Nutzung auf dem Smartphone oder Tablet garantiert werden. Viele Anbieter von Homepagebaukästen haben diese Funktion bereits als Standard für ihre Homepage-Vorlagen eingeführt. Bei der Gestaltung einer mobilen Sportverein-Homepage sollte man sich in jedem Fall Gedanken machen, welche Inhalte mobil wirklich benötigt werden. Beispielsweise kann man darüber nachdenken, die Multimedia-Galerien mit Fotos und Videos auf der mobilen Seite wegzulassen. So kann die Seite deutlich schlanker gestaltet werden und von den mobilen Internetnutzern schneller geladen werden.


Was sollte hinsichtlich der Texte für eine Sportverein-Homepage berücksichtigt werden?

Der Schreibstil auf einer Sportverein-Homepage sollte eher lockerer gestaltet sein, aber dennoch professionell wirken. In den meisten Sportkursen duzen sich die Teilnehmer und Kursleiter untereinander, sodass die Du-Ansprache auch auf der Webseite sinnvoll und angemessen ist.

Das Verhältnis von Bildern zu Texten sollte in der Regel ausgeglichen gestaltet werden. Auf der einen Seite ist es wichtig, den Besuchern möglichst viele, relevante Informationen über den Verein und seine Aktivitäten zu vermitteln, auf der anderen Seite eignen sich Bilder hervorragend zur Unterstützung und Auflockerung langer Texte.


Was sollte bei der Verwendung von Medien auf einer Sportverein-Homepage beachtet werden?

Tipps zu Bildern:

Bildern sind wichtige Gestaltungselemente für eine Sportverein-Homepage. Sie können beispielsweise genutzt werden, um die Aufmerksamkeit der Nutzer auf der Startseite zu erlangen, die Vorstellung der Sportarten interessant zu gestalten oder das aktive Vereinsleben zu dokumentieren.

Bei der Bildauswahl sollte vor allem auf die Authentizität der Bilder geachtet werden. Bilder aus dem realen Vereinsleben kommen weitaus besser an als hochprofessionelle, eher unpersönliche Archiv-Bilder.

Neben der Einbettung in den Homepage-Texten kann es bei vielen Bildern sinnvoll sein, eine separate Bildergalerie anzulegen. Dort können Fotos von Vereinstreffen oder Wettkämpfen hochgeladen werden. So können alle Mitglieder die Fotos herunterladen und Interessenten ein besseres Bild von den Vereinsaktivitäten erhalten.

Tipps zu Videos:

Ähnlich wie Bilder eignen sich Videos ausgezeichnet dafür, Eindrücke aus dem Vereinsleben auf der Homepage zu vermitteln. Auch für Videos kann eine eigene Galerie angelegt werden. Zusätzlich können Videos aus Presseberichten hier ihren Platz finden. Die Videos können am besten direkt auf die Webseite hochgeladen werden, sodass sie bei Bedarf von den Vereinsmitgliedern heruntergeladen werden können.

Eine weitere Möglichkeit für den Einsatz von Videos ist das Erstellen eines Vorstellungsvideos. In diesem können Mitglieder zu Wort kommen und von den Vereinsaktivitäten berichten. Allerdings ist dies mit zusätzlichen Kosten und Aufwand verbunden.

Tipps zu sonstigen Medien:

Neben Bildern und Videos bieten interaktive Karten eine sinnvolle Ergänzung für eine Vereinshomepage. Die Karten eignen sich hervorragend, um die Lage der verschiedenen Sportstätten oder des Vereinszentrums leicht verständlich zu erklären. Das erleichtert die Anfahrt vor allem für neue Vereinsmitglieder.

Die meisten Homepagebaukästen verfügen über eine Vorlage, um interaktive Karten mit wenigen Klicks auf der eigenen Seite einzubinden.


Sina Mylluks Erstellt von:
Sina Mylluks
Homepage Expertin
Erstellt am:
Zuletzt aktualisiert am: