Homepage für Motorrad erstellen

...Schritt-für-Schritt zum eigenen erfolgreichen Internetauftritt!
Css Editor Css Editor Css Editor

Wie die meisten Hobbys ist auch Motorrad-Fahren mit viel Leidenschaft und Herzblut verbunden. Mehrere hundert PS unter sich zu wissen, die Landschaft durch die man fährt hautnah zu erleben, den Fahrtwind zu spüren und sich durch Serpentinen zu schlängeln – das alles fühlt sich ganz anders und viel lebendiger an, als in einem Auto. Dieses Lebensgefühl zu teilen und Biker-Kollegen hilfreiche Tipps geben zu können legte den Grundstein für manch eine Motorrad-Homepage.

Homepage Baukästen haben sich zu einer praktischen und auch kostengünstigen Lösung für kleine und mittelgroße Projekte entwickelt, die in Eigenregie ohne die Hilfe von professionellen Dienstleistern durchgeführt werden sollen. Sie verdanken dies ihrem einsteigerfreundlichen modularen Aufbau, mit dem sehr rasch Internet-Projekte realisiert werden können.

Der folgende Ratgeber liefert Informationen zu den Vorteilen einer Homepage für Motorrad-Fahrer, zu den Inhalten, die auf einer Motorrad-Homepage vertreten sein sollten und einige Beispielseiten. Abschließend werden Tipps zur Wahl eines passenden Homepage Baukastens und zur Wahl der Domain gegeben.


Vorteile: Homepage für Motorrad

Motorradfahren ist Leidenschaft und eine Lebensweise. Und diese Leidenschaft mit Gleichgesinnten zu teilen und eigene Erfahrungen weiter zu geben ist der Antrieb für die meisten Betreiber einer Motorrad-Homepage. Es geht hierbei weniger darum, einen finanziellen Gewinn mit der Homepage oder dem Blog zu erwirtschaften, vielmehr hat eine solche Homepage einen rein ideellen Charakter. Die Vorteile liegen daher auch darin, Spaß beim Betreiben der Homepage zu haben und ein Gefühl der Zufriedenheit dabei zu entwickeln, dass man Gleichgesinnten helfen kann.

Reisetouren empfehlen

Bilder

Die Planung einer großen Motorrad-Tour durch beispielsweise Amerika oder Asien ist mit viel Arbeit und oftmals mit Unsicherheiten verbunden. Der Betreiber einer guten Motorrad-Homepage liefert hier Fachwissen über seine Erfahrungen mit bestimmten Reiseländern und kann Tipps zu Touren geben, die er bereits selbst gefahren ist. Aber auch als Experte für tolle Kurzausflüge in seiner Region hilft er anderen Bikern, die auf Durchreise sind.

Gleichgesinnten praktisch helfen

Engagement

Neben den Tipps für Motorrad-Touren kann eine Homepage für Motorrad-Freunde auch ein Informationsportal für praktische Hilfe sein. Ortsfremde Biker freuen sich über Informationen zu bikerfreundlichen Unterkünften in der Region, Ortsansässige über Möglichkeiten, das eigene Bike überwintern zu lassen. Tipps für Versicherungen, Werkstätten sowie Fachliteratur rund ums Selberschrauben runden das Paket ab.

Motorräder vorstellen

Impressionen

Wer ein richtiger Biker ist, hat nicht nur ein Motorrad. Von der gemütlich blubbernden Harley zum entspannten Cruisen bis zur Reise-Enduro für den ausgedehnten Pisten-Urlaub sammeln sich über die Jahre schnell zwei, drei oder mehr Maschinen für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke im Fuhrpark an. Natürlich will jedes dieser Schätzchen auf der eigenen Homepage angemessen gewürdigt werden. Und wer im Laufe der Jahre beispielsweise Erfahrungen mit mehreren Motorrädern derselben Gattung gesammelt hat, teilt diese gern mit Gleichgesinnten.

Zubehör präsentieren

Kundenbewertung

Das Motorrad selbst ist natürlich das Herzstück. Gute Ausrüstung und gutes Zubehör sorgen allerdings für Sicherheit und sind unerlässliche praktische Helfer für kurze und lange Touren. Testberichte aus erster Hand zu Navis, Helmen, Motorrad-Koffern und Gimmicks wie Kamera-Drohnen helfen den Biker-Kollegen weiter. Im Gegensatz zu Bewertungen bei Online Shops haben die Testobjekte meist bereits einen Langzeittest durchgemacht, bevor der entsprechende Bericht online gestellt wird.


Beispielseiten: Homepage für Motorrad

Nachfolgend finden Sie einige der besten Beispiele für Webseiten rund um das Thema Motorrad. Zum Teil sind diese Homepages in Form eines Blogs realisiert, zum Teil als ganz klassische Homepage. Diese Beispielseiten können als Anregung für eigene Projekte hinsichtlich optische Gestaltung und inhaltliche Struktur herangezogen werden. Mit einem Homepage Baukasten lassen sich sowohl die Varianten reiner Blog, als auch klassische Website mit und ohne integriertem Blog leicht umsetzen.


Wichtige Inhalte: Homepage für Motorrad

In der folgenden Liste sind die Inhalte, die auf fast jeder Motorrad-Homepage zu finden sind aufgeführt. Der Kreativität sind dabei praktisch keine Grenzen gesetzt. Neben einem Blog oder Geschenke-Tipps können auch Video-Impressionen, die mittels einer Kamera-Drohne von der Tour aufgenommen wurden, Bestandteil der Motorrad-Homepage sein. Auch ein Kontakt-Formular oder ein Impressum können unter Umständen sinnvoll sein.

Anfahrt
Anfahrt
Anfahrt

Touren

Was gibt es Schöneres, als mit Gleichgesinnten über tolle Motorrad-Touren zu fachsimpeln und diese weiterzuempfehlen. So erleichtert man Kollegen die Tourenplanung, gibt Tipps zu Unterkunfts- und Rastmöglichkeiten und weist auf besonders schöne Aussichtspunkte und Sehenswürdigkeiten entlang der Route hin. Und als Ansässiger in einer für Biker besonders reizvollen Region kann man Geheimtipps für Kurztrips liefern, auf die ein Durchreisender sonst nie gestoßen wäre.

Medien
Medien
Medien

Bildergalerie

Natürlich wollen tolle Touren auch in Bildern festgehalten und diese geteilt werden. Die Bildergalerie ist somit fester Bestandteil der meisten Motorrad-Homepages. Exotische Länder, zerklüftete Berglandschaften oder idyllische Täler, die allesamt mit dem Motorrad erkundschaftet wurden, wollen ansprechend präsentiert werden. Das weckt nicht nur Lust bei den Besuchern der Homepage, diese Touren selbst zu erleben, sondern ermöglicht es auch dem Betreiber der Homepage in den Wintermonaten in Erinnerungen zu schwelgen.

Gaestebuch
Gaestebuch
Gaestebuch

Gästebuch

Wer seine Erfahrungen und sein Wissen teilt und gern mit Gleichgesinnten fachsimpelt, der freut sich natürlich auch über Feedback von den Besuchern seiner Homepage. Der einfachste Weg dafür ist das Einbinden eines Gästebuches in die eigene Homepage. Zu beachten sind allerdings einige Sicherheitsregeln. Gästebücher sind beliebtes Angriffsziel von Hackern und sogenannten Spam-Bots, die die Gästebücher mit Spam fluten. Daher sollte ein Gästebuch stets so konfiguriert sein, dass die Beiträge erst nach Sichtung und Freigabe durch den Website-Betreiber veröffentlicht werden, und nicht automatisch.

Patienten Empfehlung
Patienten Empfehlung
Patienten Empfehlung

Sicherheit

Motorräder bleiben nach wie vor eines der riskantesten Verkehrsmittel. Außerorts sind Motorradfahrer die schwächsten Verkehrsteilnehmer, nur geschützt durch Helm und entsprechender Schutzkleidung. Und das bei teils recht hohen Geschwindigkeiten. Ein Motorrad ist zudem recht klein und verschwindet schnell im toten Winkel von Auto- oder LKW-Fahrern. Unachtsamkeiten anderer Verkehrsteilnehmer oder auch Leichtsinnigkeit und das Überschätzen des eigenen Könnens sorgen dafür, dass der Feuerstuhl schnell zum Schleudersitz Richtung Rollstuhl werden kann. Um zu verhindern, dass Biker-Kollegen als Spenderorgane enden, findet man daher auf fast jeder Motorrad-Homepage auch Tipps rund um die Sicherheit auf zwei Rädern.

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

Events

Biker-Treffen finden in den Sommermonaten praktisch überall in Deutschland statt. Betreiber einer Motorrad-Homepage informieren auf ihrer Website daher sowohl über Treffen in der unmittelbaren Umgebung, als auch über außerordentliche Events wie den „Internationale Female Ride Day“, Harley- und Oldtimer-Treffen oder spezielle Motorrad-Gottesdienste.

Informationen
Informationen
Informationen

Dies & das

Motorradfahrer sind ein spezielles Völkchen, das viel herumkommt, auch an Orte, an die klassische Touristen kaum gelangen. Als Motorradfahrer erlebt man viel, das Motorradfahren prägt einen. Daher gibt es aus Sicht eines Bikers natürlich über vieles zu berichten, das in den anderen Rubriken keinen Platz findet. Auf fast jeder Motorrad-Homepage findet sich daher eine Rubrik für „Verschiedenes“, meist unter dem Begriff „Dies & das“. Dort ist von Kuriosiäten, Anekdoten bis hin zu Produkttipps und -warnungen alles rund ums Motorrad versammelt, was sonst in keinen anderen Bereich der Homepage passt.

Impressum
Impressum
Impressum

Impressum

Zu einem Impressum ist in den meisten Fällen dringend zu raten, auch wenn bei einigen Motorrad-Homepages keine gewerbliche Absicht vorliegt. Ein Impressum lässt sich mühelos mit kostenlos im Netz verfügbaren Generatoren, wie unter https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html erstellen. Es beinhaltet unter anderem Angaben zum Namen des Website-Betreibers, eine ladungsfähigen Adresse (kein Postfach) sowie detaillierte Kontaktdaten.


Tipps zur Domain: Homepage für Motorrad

Als Domain-Name wird in vielen Homepages rund um Motorräder der englische Begriff „bike“ oder „biker“ verwendet. "http://biker-blog.com" wäre so ein typischer Domain-Name mit der international gebräuchlichen Endung „.com“. Ein guter Domain-Name ist kurz, einfach zu merken und bringt den Inhalt der Website auf den Punkt.

Das Angebot an Domain-Endungen ist in den letzten Jahren größer geworden. Für eine Homepage für Motorräder kommen die neuen Domain-Endungen „.bike“ oder „.drive“ in Frage. Aus "http://bike-on-tour.com" wird so einfach "http://on-tour-with.bike".

Kann ich meine alte Domain verknüpfen?
Ja! Du kannst die Domain entweder umziehen oder mit dem Baukasten verbinden. Für den Umzug der Domain werden keine Programmierkenntnisse benötigt. Er ist mit wenig Aufwand auch von einem Laien durchführbar. Das Vorgehen unterschiedet sich von Anbieter zu Anbieter, alle Anbieter stellen jedoch ausführliche Anleitungen zur Domain-Verknüpfung bzw. dem Umzug zur Verfügung. Wende Dich bei Problemen einfach an Deinen Anbieter.

Tipps zur Erstellung: Homepage für Motorrad

Grundsätzlich stehen drei unterschiedliche Methoden zum Erstellen einer eigenen Homepage zur Verfügung: Von Grund auf neu, von Hand zu programmieren; ein Content Management System (CMS) wie WordPress zu verwenden oder einen Homepage Baukasten zu benutzen. Für die beiden ersten Möglichkeiten sind umfassende Kenntnisse in Web-Programmiersprachen wie HTML und CSS erforderlich, wenn man ein akzeptables Ergebnis erzielen will. In Eigenregie ist das für die meisten Anwender nicht zu bewältigen, so dass sie auf die Hilfe von professionellen Web Designern und Internet Agenturen zurückgreifen müssen. Dafür entstehen aber schnell Kosten in einer Höhe von ca. 1200 € und mehr. So eine Summe kann nicht von jedem aufgewendet werden, und für manche Projekte wie einen Blog, eine private Homepage oder eine kleinere berufliche Internetpräsenz ist ein solcher Betrag auch nicht angemessen. Homepage Baukästen stellen mit ihrer unkomplizierten Bedienung und „Alles aus einer Hand“-Lösung eine kostengünstige und professionelle Alternative dar.

Homepage Baukasten
Homepage Baukasten

Der Homepage Baukasten

Wer nicht auf einen Homepage Baukasten zurückgreift, muss sich mit vielen einzelnen Programmen und Anbietern beschäftigen. So kann man beispielsweise die Domain (Internet-Adresse) bei dem günstigsten Anbieter bestellen, den Speicherplatz für eigentliche Homepage bei einem anderen, muss sich Zugangsdaten für den Server und extra Programme zum Datenaustausch mit diesem installieren und deren Bedienung erlernen. Das alles kostet Anfänger viel Zeit und Nerven, dabei ist an der eigentlichen Homepage noch gar nicht gearbeitet worden.


Der Homepage Baukasten hingegen vereint alle Werkzeuge für ein solches Projekt in sich. Innerhalb des Baukastens werden Elemente der Homepage per Mausbedienung zusammengestellt, eine der zahlreichen Design-Vorlagen nach eigenen Wünschen angepasst und Inhalte eingegeben. Alles geschieht online und wird sofort nach dem Klick auf das „Veröffentlichen“-Feld für alle sichtbar. Außerdem gibt es auch eine Live-Vorschau, mit der man die Homepage schon vor der Veröffentlichung auf Fehler prüfen kann.

Einfache Bedienung

Einfache Bedienung
Einfache Bedienung

Alle Homepage Baukästen nutzen eine Bedienoberfläche, die mit reiner Maussteuerung auskommt. Lediglich zur Eingabe der Inhalte ist die Tastatur erforderlich. Die Text-, Bild- und sonstigen Elemente werden an die gewünschten Stelle der Homepage gezogen, in ihrer Größe mit der Maus angepasst und Farben aus Farbpaletten ausgewählt.

Geringer Zeitaufwand

Geringer Zeitaufwand
Geringer Zeitaufwand

Dank der unkomplizierten Mausbedienung ist eine professionelle Homepage bereits innerhalb weniger Stunden erstellt. Dabei wird die Arbeit auch dadurch erleichtert und beschleunigt, dass es für viele häufig auf einer Homepage verwendete Elemente wie Kontaktformular oder Terminkalender bereits vorgefertigte Bausteine gibt.

Niedrige Kosten

Niedrige Kosten
Niedrige Kosten

Mit einem Homepage Baukasten lässt sich eine eigene Homepage nicht nur leicht selbst erstellen, sondern auch problemlos warten, ändern und aktualisieren. Das senkt nicht nur die Anschaffungs-, sondern auch die Unterhaltskosten. Dabei sind die monatlichen Gebühren für einen professionellen Anbieter mit durchschnittlich ca. 6 Euro sehr niedrig angesiedelt.


Empfohlene Anbieter: Homepage für Motorrad

Wenn Sie eine professionelle Homepage für Ihr Vorhaben erstellen möchten, so sollten Sie darauf achten, dass der Anbieter Ihrer Wahl die nachfolgend aufgeführten Kriterien erfüllt. Wenn Sie auf den Button mit der Aufschrift „Anbieter vergleichen“ klicken, dann gelangen Sie auf die vorgefilterte Ansicht unseres Vergleichsrechners, welche alle empfohlenen Anbieter für Ihr Vorhaben auflistet – sprich, nur diejenigen Anbieter, die alle nachfolgend genannten Leistungen erfüllen.

Check

Eigene Internet-Adresse

Die Internet-Adresse ist eines der wichtigsten Kennzeichen, um ein Unternehmen oder ein sonstiges Angebot im World Wide Web zu charakterisieren. Kostenlose Baukasten-Anbieter bieten nur sogenannte Sub-Domains an. Bei einer Sub-Domain ist der Name des Anbieters in der Internet-Adresse enthalten – also beispielsweise „meine-homepage.baukastenname.de“. Eine eigenständige Internetadresse wie etwa „meine-homepage.de“ wirkt in jedem Fall professioneller.

Check

Homepage ohne Fremdwerbung

Mit einer Homepage sollen Interessenten für das eigene Angebot/ Vorhaben begeistert werden. Dabei ist es eher hinderlich, wenn beispielsweise Werbung des Homepage-Baukasten-Anbieters auf der eigenen Webseite angezeigt wird. Dies kann unprofessionell wirken und den Besucher verwirren. Falls Werbung auf der Seite vorkommt, dann sollte sie nur sehr diskret und in geringem Maße auf der Seite angezeigt werden.

Check

Empfohlener Mindestspeicher

Eine professionelle Homepage braucht Platz zum Wachsen. Daher sollte der Speicherplatz nicht zu knapp bemessen sein, um möglichen Erweiterungen Raum zu bieten. Man sollte sich vorher ausrechnen: Bei einer Bildgröße von durchschnittlich 1 MB pro Bild reichen 3 GB Speicherplatz für ca. 3000 Bilder. Bei Full-HD-Videoclips mit einer durchschnittlichen Größe von 150 MB reicht es für mehr als 20 kurze Videos.

Check

Für Smartphones optimiert

Heutzutage informieren sich bereits mehr als 50% der Deutschen mithilfe eines Smartphones im Internet und die mobilen Zugriffe steigen noch immer weiter an. Umso entscheidender ist es, dass die eigene Homepage für mobile Endgerät optimiert ist. So können die Interessenten auch von unterwegs aus mit ihrem Smartphone ohne Einschränkung oder verzerrte Darstellung auf die Homepage zugreifen und die Info-Angebote nutzen.

  • Check Eigene Internet-Adresse
  • Check Homepage ohne Fremdwerbung
  • Check Empfohlener Mindestspeicher
  • Check Für Smartphones optimiert
Ab 0,99 EUR / Monat
Anbieter anzeigen »

Kostenlose Anbieter: Homepage für Motorrad

Wenn Sie lediglich eine private Homepage mit geringem Leistungsumfang planen, so können Sie auch kostenlose Anbieter in Erwägung ziehen. Beachten Sie jedoch, dass kostenfreie Baukästen keine eigene Internet-Adresse beinhalten und fremde Werbung auf Ihrer Homepage eingeblendet wird. Über den nachfolgenden Button mit der Aufschrift „Anbieter vergleichen“ gelangen Sie auf die vorgefilterte Ansicht unseres Vergleichsrechners, welche alle kostenfreien Anbieter auflistet.

  • Cross Eigene Internet-Adresse
  • Cross Homepage ohne Fremdwerbung
  • Check Empfohlener Mindestspeicher
  • Check Für Smartphones optimiert
0,- EUR / Monat
Anbieter anzeigen »

People Avatars Black 17 Erstellt von:
„Homepage-Ratgeber.de“-Redaktion
Homepage Experten
Erstellt am:
Zuletzt aktualisiert am: