Homepage für Immobilien erstellen

...Schritt-für-Schritt zum eigenen erfolgreichen Internetauftritt!

Seit Beginn der Euro-Krise und in Zeiten niedriger Zinsen investieren immer mehr Menschen Geld in Immobilien. Vom „Betongold“ ist die Rede, weil Investments in Häuser, Wohnungen oder Gewerbeimmobilien derzeit oftmals als sicherer und rentabler betrachtet werden als Wertanlagen in Aktien oder Anleihen.

Wer Immobilien zu Investitionszwecken gekauft oder errichtet hat, möchte diese meist weiter vermieten um Rendite zu erzielen. Professionelle Bauträger und Immobilien-Verwalter verfügen heute durchwegs über einen eigenen Internet-Auftritt. Aber auch private Immobilienbesitzer, die mehrere Wohnungen oder Geschäftslokale besitzen, sollte sich eine eigene Homepage überlegen. Einerseits weil sich dadurch die Kommunikation mit den Mietern bzw. Abläufe in der Hausverwaltung vereinfachen lassen, andererseits aber auch zu Marketing-Zwecken - konkret um geeignete Mieter für frei gewordene Wohnungen zu finden.

Auch wenn Immobilen-Portale bei der Suche von Mietern heute einen enormen Stellenwert einnehmen, kann eine eigene Homepage eine regelmäßige Anlaufstelle für Anfragen von potenziellen Mietern sein. Eine dauerhafte Internet-Präsenz kann wesentlich dazu beitragen, die richtigen Mieter zu finden und die Dauer von ungewollten Leerständen zu reduzieren.

In diesem Ratgeber erfährst Du, wie Du als Immobilieneigentümer ohne Programmierkenntnisse schnell und einfach eine Homepage für Immobilien gestaltest. Darüber hinaus erörtern wir, warum gerade für die Gestaltung von Immobilien-Websites Homepage-Baukästen vielfach die beste Lösung darstellen und wir geben Tipps und Hilfestellung bei der Auswahl des geeigneten Baukasten-Anbieters.

Wix Homepage-Baukasten
Star (Full) Star (Full) Star (Full) Star (Full) Star (Full)

Sehr einfache Bedienung
Die schönsten Designvorlagen
Sehr flexible Gestaltung möglich
Über 100 Mio. Kunden weltweit

4,08 € -100 %
0,00 €
Dauerhaft kostenlos
Jimdo Homepage-Baukasten
Star (Full) Star (Full) Star (Full) Star (Full) Star (Half)

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis
Sehr faire Vertragsbedingungen
Testsieger bei Computerbild & t3n
Beliebtester deutscher Anbieter

5,00 € -100 %
0,00 €
kostenlos testen

Vorteile: Homepage für Immobilien

Websites eignen sich nicht nur hervorragend dafür, Immobilien zu vermarkten und neue Mieter oder Käufer zu finden. Eine Immobilien-Website kann auch als Informations- und Kommunikationsplattform zwischen Mietern und dem Vermieter dienen und die Verwaltung von Wohnungen oder Geschäftslokalen wesentlich vereinfachen. Wir haben für Dich die wesentlichen Vorteile einer Homepage für Immobilien angeführt.

Vereinfachte Mietersuche

Marketing

Auch wenn große Immobilien-Plattformen bei der Suche nach Mietern oder Käufern eine herausragende Rolle spielen: Mit einem eigenen Internet-Auftritt ist man als Immobilien-Anbieter dauerhaft und mit minimalen Kosten im Internet vertreten. Immobilien-Portale müssen nicht immer neu befüllt werden, wenn eine Wohnung frei wird. Dazu kommt, dass man auf der eigenen Homepage Immobilien weit ausführlicher beschreiben kann. Besonders Interessenten, die längerfristig eine Wohnung oder eine Gewerbe-Immobilie suchen können sich auf der Homepage auch dann über bestimmte Objekte informieren, wenn gerade keine Anzeigen auf Immobilien-Portalen geschalten werden

Informationsdrehscheibe für Mieter

Information

Die Kommunikation mit Mietern gestaltet sich oftmals aufwändig. Wer eine Immobilien-Homepage betreibt, sollte diese nicht nur für Marketing-Zwecke verwenden. Auf einem eigenen Bereich der Website können sich Mieter alle Informationen rund um ihr Haus und ihre Wohnung beschaffen: Von der Hausordnung über Müllabfuhr-Zeiten und Putzpläne bis zu Betriebskostenabrechnungen. Oft ist dieser Bereich verschlüsselt und nur für die jeweiligen Mieter zugänglich.

Einfache Verwaltung

Aenderungen

Eine eigene Immobilien-Homepage kann Verwaltungsabläufe erheblich vereinfachen. Unabhängig ob es sich um Interessenten für ein Objekt oder um bestehende Mieter handelt: Mit einer Homepage können Informationen einfach, schnell, ohne größeren Aufwand und praktisch weltweit zur Verfügung gestellt werden. Ein ausführlicher Internet-Auftritt minimiert in der Regel den Verwaltungsaufwand – unter anderem weil weniger Telefonate nötig sind.

Kontakt-Möglichkeit

Rezeption

Viele Menschen, die über Empfehlungen von einer freien Wohnung erfahren gehen ins Internet, um sich nähere Informationen zu beschaffen. Ist eine Immobilie wirklich interessant, wird der Besitzer bzw. der Verwalter kontaktiert. Mit einer eigenen Website sind die Kontaktdaten für Anfragen dauerhaft verfügbar, was der Suche von verlässlichen Mietern entgegen kommt


Beispielseiten: Homepage für Immobilien

Wer zum ersten Mal eine Website für Immobilien gestaltet, sollte sich in jedem Fall Anregungen bei Immobilien-Unternehmen, Maklern und Bauträgern holen, die seit längerem im Netz vertreten sind. Je nach Ausrichtung eines Immobilien-Unternehmens gibt es auch bei den verschiedenen Internet-Auftritten zum Teil erhebliche Unterschiede, wie die hier angeführten Beispiele zeigen

0018S 0001 Eifrig Immobilien Com
0018S 0001 Eifrig Immobilien Com
Erstellt mit: Jimdo
0018S 0002 Bauplan Klapka De
0018S 0002 Bauplan Klapka De
Erstellt mit: Webvisitenkarte

Wichtige Inhalte: Homepage für Immobilien

Unabhängig davon, um welche Homepage es sich handelt: Bei jedem Internet-Auftritt entscheiden neben den Inhalten auch der Seitenaufbau über Erfolg oder Misserfolg einer Website. Nutzerfreundlichkeit lautet auch bei Immobilien-Websites die oberste Devise: Besucher der Homepage sollten so schnell, einfach und unkompliziert wie möglich jene Informationen erhalten, nach denen sie suchen.

Immobilien-Unternehmen, welche ihren Internet-Auftritt mittels eines guten Homepage-Baukastens gestalten können sichergehen, dass die vorgegebenen Strukturen des Baukastens von sich aus bereits ein Mindestmaß an Nutzerfreundlichkeit bieten. Bei den meisten Baukasten-Systemen kann man aus einer Reihe unterschiedlicher Design-Vorlagen, sogenannten Templates, auswählen. Templates bestimmen in Grundzügen das Aussehen der Homepage. Hat man sich für ein bestimmtes Template entschieden, lassen sich per Mausklick verschiedene Seiten generieren, die mit Inhalten befüllt und untereinander verbunden werden. Fertig ist die Baukasten-Homepage.

Obwohl sich Websites für Immobilien aufgrund der unterschiedlichen Ausrichtungen der dahinter stehenden Unternehmen oftmals stark voneinander unterscheiden, so gibt es doch auch starke Gemeinsamkeiten. Die zentralen Inhalts-Elemente von Immobilien-Homepages haben wir hier angeführt.

Startseite
Startseite
Startseite

Startseite

Die meisten Besucher einer Website bekommen die Startseite als erstes zu Gesicht. Damit ist die Startseite eine der wichtigsten Seiten jedes Internet-Auftritts. Sie soll einen guten Überblick darüber geben, was den Besucher auf einer Website alles erwartet. Als zentrale Regel gilt: Je wichtiger eine Information ist, desto eher sollte sie auf der Startseite behandelt werden. Wenn eine Wohnung neu vermieten werden soll und davon ausgegangen werden kann, dass sich die meisten der Homepage-Besucher für diese Wohnung interessieren, sollte diese Wohnung in jedem Fall auf der Startseite präsentiert werden.

Unser Angebot
Unser Angebot
Unser Angebot

Objekte – Angebot

Unabhängig davon, ob Immobilien vermietet oder verkauft werden: Der Grund, warum Interessiert eine Immobilien-Website besuchen sind – schlicht und einfach – die Immobilien. Je detaillierter die Informationen darüber sind, desto besser. Nicht nur für die Interessenten, sondern auch für die Betreiber der Homepage – da bei gut aufbereiteten Informationen Unklarheiten und daraus entstehende Komplikationen reduziert werden. Zudem vermitteln detailliert aufbereitete Informationen einen seriösen Eindruck und erzeugen Vertrauen.

Login
Login
Login

Service-Bereich

Wie oben bereits erwähnt: Eine Immobilien-Homepage kann nicht nur für Marketing-Zwecke eingesetzt werden – sie kann auch wesentliche Aufgaben bei der Verwaltung von Immobilien übernehmen. Ständig nachgefragte Informationen wie etwa Reinigungspläne, die Termine für die Müllbeseitigung oder die Hausordnung sind optimal auf einer Homepage aufgehoben. Mitteilungen an alle Mieter können per E-Mails erfolgen, die weiter auf die Homepage verlinken. Vielfach empfiehlt sich, den Bereich für bestehende Mieter mit einem Passwort zu versehen, damit nur Berechtigte Zugriff auf die Informationen haben.

Ueber mich
Ueber mich
Ueber mich

Über uns

Es gibt sehr wenige professionell betriebene Websites, die nicht in der einen oder anderen Form über einen „Über-uns-Bereich“ verfügen. Im Endeffekt geht es dabei darum, dass Interessierte gerne wissen, mit wem sie es zu tun haben und welche Personen hinter einem Unternehmen oder einer Organisation stehen. Bei vielen Immobilien-Homepages sind diese Informationen meist auf das gesamte Unternehmen bezogen, genauere Angeaben zu einzelnen Personen werden oft eher spärlich gehalten

Kontaktdaten
Kontaktdaten
Kontaktdaten

Kontakt

Auch wenn er nicht viel Platz einnimmt: Der Kontakt-Bereich ist gerade bei Immobilien-Websites von entscheidender Bedeutung – zumal persönliches Kennenlernen beim Abschluss von Miet- oder Kaufverträgen noch immer eine zentrale Rolle spielt. Als Grundregel gilt: Je einfacher es Interessenten gemacht wird, mit einem Unternehmen in Kontakt zu treten desto besser für das Geschäft. Neben der Anschrift, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und Kontaktformularen kann in diesem Bereich auch ein Lage- bzw. Anfahrtsplan Sinn machen.

Impressum
Impressum
Impressum

Impressum

Wer eine Website für Immobilien betreibt, unterliegt in der Praxis der Impressumspflicht. In einem Impressum sollten unter anderem folgende Angaben enthalten sein: Vollständiger Name bzw. exakter Firmenwortlaut der Website-Betreiber, gegebenenfalls Name der vertretungsberechtigten Personen, eine ladungsfähige Adresse, ausführliche Kontaktdaten sowie Unternehmens- und Steuernummern. Ein Impressum muss von jeder Unterseite einer Homepage einfach und unkompliziert erreichbar sein. Hilfestellung bei der Erstellung eines korrekten Impressums bieten Impressum-Generatoren, etwa jener von eRecht24 (https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html). Verbindliche Auskünfte bieten neben Rechtsanwälten häufig auch Branchenvertreter


Tipps zur Domain: Homepage für Immobilien

Wer eine neue Website gestaltet, sollte sich gleich zu Beginn mit der Wahl eines Domain-Namens bzw. der Internet-Adresse auseinander setzen. Der richtige Domain-Name will gut überlegt sein. Er verhält sich ähnlich wie ein guter Marken-Name: Ist er einmal bekannt, lässt er sich nur noch mit viel Aufwand ändern. In der Regel sollte eine Internet-Adresse kurz, unkompliziert und einfach zu merken sein. Bei bestehenden Unternehmen empfiehlt es sich, den Namen unter dem das Unternehmen allgemein bekannt ist als Domain-Namen zu verwenden.

Der Domain-Name / die Internet-Adresse hat nach wie vor erheblichen Einfluss auf Suchmaschinen. Immobilien-Unternehmen, die ihren Fokus auf eine bestimmte Stadt oder eine Region legen, lassen oftmals Ortsnamen in die Internet-Adresse mit einfließen – also beispielsweise "www.wohnpark-stadtname.de". 

Dabei ist in jedem Fall zu beachten, dass zu lange oder zu komplizierte Internet-Adressen von Suchmaschinen abgestraft werden. Seriöse Unternehmen mit Fokus auf Deutschland wählen in der Regel eine Internet-Adresse, die auf „.de“ endet.

Kann ich meine alte Domain verknüpfen?
Ja! Du kannst die Domain entweder umziehen oder mit dem Baukasten verbinden. Für den Umzug der Domain werden keine Programmierkenntnisse benötigt. Er ist mit wenig Aufwand auch von einem Laien durchführbar. Das Vorgehen unterschiedet sich von Anbieter zu Anbieter, alle Anbieter stellen jedoch ausführliche Anleitungen zur Domain-Verknüpfung bzw. dem Umzug zur Verfügung. Wende Dich bei Problemen einfach an Deinen Anbieter.

Tipps zur Erstellung: Homepage für Immobilien

Grundsätzlich stehen drei unterschiedliche Methoden zum Erstellen einer eigenen Homepage zur Verfügung: Von Grund auf neu, von Hand zu programmieren; ein Content Management System (CMS) wie WordPress zu verwenden oder einen Homepage Baukasten zu benutzen. Für die beiden ersten Möglichkeiten sind umfassende Kenntnisse in Web-Programmiersprachen wie HTML und CSS erforderlich, wenn man ein akzeptables Ergebnis erzielen will. In Eigenregie ist das für die meisten Anwender nicht zu bewältigen, so dass sie auf die Hilfe von professionellen Web Designern und Internet Agenturen zurückgreifen müssen. Dafür entstehen aber schnell Kosten in einer Höhe von ca. 1200 € und mehr. So eine Summe kann nicht von jedem aufgewendet werden, und für manche Projekte wie einen Blog, eine private Homepage oder eine kleinere berufliche Internetpräsenz ist ein solcher Betrag auch nicht angemessen. Homepage Baukästen stellen mit ihrer unkomplizierten Bedienung und „Alles aus einer Hand“-Lösung eine kostengünstige und professionelle Alternative dar.

Homepage Baukasten
Homepage Baukasten

Der Homepage Baukasten

Wer nicht auf einen Homepage Baukasten zurückgreift, muss sich mit vielen einzelnen Programmen und Anbietern beschäftigen. So kann man beispielsweise die Domain (Internet-Adresse) bei dem günstigsten Anbieter bestellen, den Speicherplatz für eigentliche Homepage bei einem anderen, muss sich Zugangsdaten für den Server und extra Programme zum Datenaustausch mit diesem installieren und deren Bedienung erlernen. Das alles kostet Anfänger viel Zeit und Nerven, dabei ist an der eigentlichen Homepage noch gar nicht gearbeitet worden.


Der Homepage Baukasten hingegen vereint alle Werkzeuge für ein solches Projekt in sich. Innerhalb des Baukastens werden Elemente der Homepage per Mausbedienung zusammengestellt, eine der zahlreichen Design-Vorlagen nach eigenen Wünschen angepasst und Inhalte eingegeben. Alles geschieht online und wird sofort nach dem Klick auf das „Veröffentlichen“-Feld für alle sichtbar. Außerdem gibt es auch eine Live-Vorschau, mit der man die Homepage schon vor der Veröffentlichung auf Fehler prüfen kann.

Einfache Bedienung

Einfache Bedienung
Einfache Bedienung

Alle Homepage Baukästen nutzen eine Bedienoberfläche, die mit reiner Maussteuerung auskommt. Lediglich zur Eingabe der Inhalte ist die Tastatur erforderlich. Die Text-, Bild- und sonstigen Elemente werden an die gewünschten Stelle der Homepage gezogen, in ihrer Größe mit der Maus angepasst und Farben aus Farbpaletten ausgewählt.

Geringer Zeitaufwand

Geringer Zeitaufwand
Geringer Zeitaufwand

Dank der unkomplizierten Mausbedienung ist eine professionelle Homepage bereits innerhalb weniger Stunden erstellt. Dabei wird die Arbeit auch dadurch erleichtert und beschleunigt, dass es für viele häufig auf einer Homepage verwendete Elemente wie Kontaktformular oder Terminkalender bereits vorgefertigte Bausteine gibt.

Niedrige Kosten

Niedrige Kosten
Niedrige Kosten

Mit einem Homepage Baukasten lässt sich eine eigene Homepage nicht nur leicht selbst erstellen, sondern auch problemlos warten, ändern und aktualisieren. Das senkt nicht nur die Anschaffungs-, sondern auch die Unterhaltskosten. Dabei sind die monatlichen Gebühren für einen professionellen Anbieter mit durchschnittlich ca. 6 Euro sehr niedrig angesiedelt.


Empfohlene Anbieter: Homepage für Immobilien

Wenn Du eine professionelle Homepage für Dein Vorhaben erstellen möchtest, so solltest Du darauf achten, dass der Anbieter Deiner Wahl die nachfolgend aufgeführten Kriterien erfüllt. Wenn Du auf den Button mit der Aufschrift „Anbieter vergleichen“ klickst, dann gelangst Du auf die vorgefilterte Ansicht unseres Vergleichsrechners, welche alle empfohlenen Anbieter für Dein Vorhaben auflistet – sprich, nur diejenigen Anbieter, die alle nachfolgend genannten Leistungen erfüllen.

Check

Eigene Internet-Adresse

Die Internet-Adresse ist eines der wichtigsten Kennzeichen, um ein Unternehmen oder ein sonstiges Angebot im World Wide Web zu charakterisieren. Kostenlose Baukasten-Anbieter bieten nur sogenannte Sub-Domains an. Bei einer Sub-Domain ist der Name des Anbieters in der Internet-Adresse enthalten – also beispielsweise „meine-homepage.baukastenname.de“. Eine eigenständige Internetadresse wie etwa „meine-homepage.de“ wirkt in jedem Fall professioneller.

Check

Homepage ohne Fremdwerbung

Mit einer Homepage sollen Interessenten für das eigene Angebot/ Vorhaben begeistert werden. Dabei ist es eher hinderlich, wenn beispielsweise Werbung des Homepage-Baukasten-Anbieters auf der eigenen Webseite angezeigt wird. Dies kann unprofessionell wirken und den Besucher verwirren. Falls Werbung auf der Seite vorkommt, dann sollte sie nur sehr diskret und in geringem Maße auf der Seite angezeigt werden.

Check

Empfohlener Mindestspeicher

Eine professionelle Homepage braucht Platz zum Wachsen. Daher sollte der Speicherplatz nicht zu knapp bemessen sein, um möglichen Erweiterungen Raum zu bieten. Man sollte sich vorher ausrechnen: Bei einer Bildgröße von durchschnittlich 1 MB pro Bild reichen 3 GB Speicherplatz für ca. 3000 Bilder. Bei Full-HD-Videoclips mit einer durchschnittlichen Größe von 150 MB reicht es für mehr als 20 kurze Videos.

Check

Für Smartphones optimiert

Heutzutage informieren sich bereits mehr als 50% der Deutschen mithilfe eines Smartphones im Internet und die mobilen Zugriffe steigen noch immer weiter an. Umso entscheidender ist es, dass die eigene Homepage für mobile Endgerät optimiert ist. So können die Interessenten auch von unterwegs aus mit ihrem Smartphone ohne Einschränkung oder verzerrte Darstellung auf die Homepage zugreifen und die Info-Angebote nutzen.

  • Check Eigene Internet-Adresse
  • Check Homepage ohne Fremdwerbung
  • Check Empfohlener Mindestspeicher
  • Check Für Smartphones optimiert
Ab 0,99 EUR / Monat
Anbieter anzeigen »

Kostenlose Anbieter: Homepage für Immobilien

Wenn Du lediglich eine private Homepage mit geringem Leistungsumfang planst, so kannst Du auch kostenlose Anbieter in Erwägung ziehen. Beachte jedoch, dass kostenfreie Baukästen keine eigene Internet-Adresse beinhalten und fremde Werbung auf Deiner Homepage eingeblendet wird. Über den nachfolgenden Button mit der Aufschrift „Anbieter vergleichen“ gelangst Du auf die vorgefilterte Ansicht unseres Vergleichsrechners, welche alle kostenfreien Anbieter auflistet.

  • Cross Eigene Internet-Adresse
  • Cross Homepage ohne Fremdwerbung
  • Check Empfohlener Mindestspeicher
  • Check Für Smartphones optimiert
0,- EUR / Monat
Anbieter anzeigen »


Avatar Erstellt von:
Dieter Krestel
Homepage-Experte
Erstellt am:
05.07.2016
Zuletzt aktualisiert am:
30.11.2016
Hast Du Fragen oder Anregungen zu diesem Artikel?

Wir freuen uns über Dein Feedback, da es für uns eine wertvolle Unterstützung dabei ist, die langfristige Qualität unserer Inhalte zu gewährleisten.