Arztpraxis-Homepage erstellen

...Schritt-für-Schritt zum eigenen erfolgreichen Internetauftritt!
Arztpraxis Andrey Popov Panthermedia Net Arztpraxis Andrey Popov Panthermedia Net Arztpraxis Andrey Popov Panthermedia Net

Gesundheit ist ein sensibles Thema und viele Menschen scheuen den Gang zum Arzt – selbst dann wenn er bitter nötig ist. Und die Entscheidung zu welchem Arzt ein Patient geht, fällt heute oft nach einer Recherche im Netz. Viele Patienten machen sich auf Bewertungsseiten schlau und suchen auch direkt nach der Webseite einer Praxis. Deshalb ist es wichtig, dass eine Praxis sich modern, professionell und vor allem freundlich und angstnehmend im Internet darstellt, weil der Internetauftritt der erste Kontakt zum Patienten sein kann.

In folgendem Ratgeber erhältst Du wertvolle Tipps und Hinweise, die Du für die Gestaltung einer ansprechenden Arztpraxis-Homepage benötigst. Dazu haben wir einige Beispiele für die „beste Arztpraxis Homepage“ angeführt. Selbst ohne Vorwissen bekommst Du die optimale Grundlage, um eigenständig die Homepage für deine Arztpraxis zu erstellen.


Vorteile: Homepage für Arztpraxis

Ob neu in der Stadt oder auf der Suche nach einem Spezialisten: Immer mehr Menschen suchen im Internet nach medizinischen Betreuungsangeboten. Eine eigene Homepage wird somit zum Garant für die Auffindbarkeit der Praxis via Google & Co. Doch hat sie auch weitere entscheidende Vorteile. Vor allem kann sie das Praxisteam entlasten, wenn sie gut gemacht ist. Informationen, die die Patienten alternativ per Telefon erfragen müssten, können sie direkt und niederschwellig auf der Internetseite sehen. Wann sind die Sprechzeiten? Wann macht der Arzt normalerweise Hausbesuche? Neben diesen Informationen gibt es mittlerweile Webseiten-Tools, mit den Patienten zum Beispiel ohne Wartezeit Rezepte verlängern und ihre eigenen Befunde einsehen können. Was Du mit Deiner eigenen Seite außerdem noch tun kannst, liest Du hier im Überblick.

Das Team vorstellen

Sich Abheben

Kaum etwas ist wichtiger für einen Patienten als eine gute und persönliche Beziehung zu seinem Arzt oder seiner Ärztin. Deswegen ist es empfehlenswert, das Praxisteam mit Fotos und kurzem Lebenslauf vorzustellen. Das schafft Vertrauen.

Leistungen darstellen

Information

Nicht nur akute Beschwerden können Patienten zu einem Arzt führen, sondern auch dessen Sonderleistungen. Seien es kosmetische Eingriffe, innovative Behandlungsmethoden oder IGEL-Leistungen (individuelle Gesundheitsleistungen, die nicht von den Krankenkassen übernommen werden) – der Patient möchte sich im Vorfeld natürlich detailliert über die eingesetzten Techniken und Präparate informieren. So kann er – bestens vorbereitet – maximal vom persönlichen Beratungsgespräch profitieren.

Sprechzeiten mitteilen

Visitenkarte

Der wohl häufigste Grund für den Besuch einer Ärzte-Homepage dürfte wohl sein, dass die Patienten bei akuten Beschwerden wissen möchten, ob und wann die Praxis geöffnet ist. Die Sprechzeiten sollten daher bereits auf der Startseite der Homepage gut sichtbar positioniert werden. Auch sollte im Falle von Urlaub und Ähnlichem an dieser Stelle ein Hinweis erscheinen – gegebenenfalls mit der Information, wer die Vertretung übernimmt.

Terminvereinbarung anbieten

Digitales Know How

In eine Webseite lässt sich darüber hinaus bequem ein System zur elektronischen Terminvereinbarung integrieren. Dort können sich Patienten bequem von zuhause erkundigen, wann der nächste Termin frei ist und ihn direkt buchen. Das spart Zeit und Mühe.

Kontaktmöglichkeiten anbieten

Beratung

Am wichtigsten ist hier die Angabe der Telefon- und Fax-Nummern sowie der E-Mail-Adresse. Vor allem die Telefonnummer ist für Patienten zur Terminvereinbarung essentiell. Für Neuzugänge empfiehlt sich darüber hinaus eine Wegbeschreibung samt Details zur Erreichbarkeit via öffentlicher Verkehrsmittel und der Parkplatzsituation vor Ort. Auch auf eine mögliche Barrierefreiheit des Zugangs zur Praxis sollte hingewiesen werden.

Vertrauen schaffen

Sich Abheben

Saubere, attraktive Praxisräume, eine moderne Ausstattung und ein sympathisches Team sind mit ausschlaggebend dafür, wie wohl und sicher aufgehoben sich die Patienten fühlen. All dies lässt sich bereits auf der eigenen Homepage präsentieren. Zusätzlich können auf der Homepage veröffentlichte Informationen zu Mitgliedschaften bei ärztlichen und wissenschaftlichen Vereinigungen und Zertifikate über Weiterbildungen das Vertrauen der Patienten weiter stärken. Auch kann die Expertise durch gezielte Beiträge zu Fachthemen oder weiterführenden Patienteninformationen gezeigt werden.


Beispielseiten: Homepage für eine Arztpraxis

Wie genau die Seite gestaltet wird, hängt stark von der jeweiligen Praxis ab. Was die besten Praxis Homepages jedoch gemeinsam haben, ist ein ansprechendes Design und ein übersichtlicher Seitenaufbau. Auf jeden Fall sollte man beim Erstellen die eigene Corporate Identity berücksichtigen und die Seite farblich passend gestalten. Die Corporate Identity ist das Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Sie umfasst sowohl die Philosophie der Praxis als auch gestalterische Aspekte, wie das Verwenden einer einheitlichen Farbe oder eine bestimmte Wortwahl. Zusätzlich ist es notwendig, auf eine strukturierte Navigation und ein nutzerfreundliches Design zu achten. Auch der Einsatz von Social Media Netzwerken wie Facebook und die Verwendung von YouUbe-Videos ist bei einer modernen Ärzte-Homepage keine Seltenheit mehr. Die folgenden Seiten zeigen gute Beispiele, wie eine Praxis Homepage gestaltet werden kann:


Wichtige Inhalte: Homepage für eine Arztpraxis

Die Erstellung der eigenen Webseite kostet natürlich etwas Zeit. Am besten klappt es, wenn das Seitenlayout bereits vorher feststeht. Bevor die eigentliche Erstellung der Seite beginnt, sollte man also planen, welche Menüeinträge in die Navigationsleiste eingebaut und welche Inhalte dazu entstehen sollen. Ist dieser Plan erst einmal fertig, gelingt die Umsetzung der Seite unkomplizierter und strukturierter als ohne Vorplanung. Wer für das Erstellen seiner Website einen Homepage-Baukasten verwendet, kann aus einer Reihe von verschiedenen Design-Vorlagen – sogenannten Templates – auswählen. Diese müssen lediglich mit Texten und Bildern befüllt und untereinander verbunden werden. Bei dem Internetauftritt einer Arztpraxis sollten einige Rubriken (Menüeinträge) auf keinen Fall fehlen.

Fachinformationen
Fachinformationen
Fachinformationen

Startseite

Die Startseite ist die wichtigste Seite jedes Internet-Auftritts – zumal der erste Eindruck der entscheidende ist. Als Grundregel gilt: Alles was ein Website-Besucher auf den ersten Blick sehen sollte, sollte auf der Startseite zumindest angerissen werden. Darüber hinaus gibt die Startseite einen guten Überblick über die wesentlichen Inhalte der Website. Ein zentraler Bestandteil der meisten Startseiten ist die Hauptnavigation, über die man direkt in jeden Bereich der Website kommen sollte.

Aktuelles
Aktuelles
Aktuelles

Aktuelles

In der Medizin passiert eigentlich jeden Tag etwas Neues und viele Ärzte geben sich große Mühe durch Fortbildungen, Schulungen und Seminare immer am Ball zu bleiben. Unter dem Menüpunkt Aktuelles gibt es die Möglichkeit, diese Bemühungen auch darzustellen, damit die Patienten wissen, dass die Betreuung dem aktuellen Forschungsstand entspricht. Dabei sollte man vermeiden, hier zu viele langatmige, medizinische Fachbegriffe zu verwenden. Das schreckt eher ab. Es sollte für die Zielgruppe angemessen und verständlich formuliert werden. Ergänzend lassen sich unter dem Thema Aktuelles beispielsweise neue medizin-technische Anschaffungen präsentieren. Schließlich wollen Patienten gerne mit der bestmöglichen Ausstattung behandelt werden.

Teamvorstellung
Teamvorstellung
Teamvorstellung

Teamvorstellung

Die Teamseite ist für eine Arztpraxis von großer Bedeutung. Die Patienten wollen ihre Gesundheit gerne in die Hände von Menschen legen, die ihnen sympathisch und fachkundig erscheinen. Bei kaum einem Thema spielt Vertrauen eine so große Rolle wie bei der Auswahl eines Arztes. Die Bilder sollten hell und freundlich gestaltet sein und einen kompetenten Eindruck vermitteln. Das erzeugt beim Betrachter das Gefühl von Sicherheit. Es lohnt sich also, die Teamporträts von einem professionellen Fotografen erstellen zu lassen.

Unser Angebot
Unser Angebot
Unser Angebot

Leistungen

Viele Patienten wollen sich gerne vor der Wahl der Praxis über die angebotenen Kassen- und Nicht-Kassenleistungen informieren. Ob medizinische Zahnreinigung, Parodontose-Prophylaxe, Tattoo-Entfernung oder kosmetische Operationen: Diese und weitere Leistungen lassen sich auf der eigenen Homepage hervorragend präsentieren und kommunizieren. Patienten und Patientinnen, die von Bekannten und Freunden von bestimmten Behandlungsmethoden erfahren haben, können sich so bereits im Vorfeld informieren. Der Arzt kann anschließend mit einem vorinformierten Patienten die Zeit für das Beratungsgespräch viel effektiver nutzen.

Anfahrt
Anfahrt
Anfahrt

Anfahrt

Beim Arztbesuch muss es oft schnell gehen. Ob vor der Arbeit oder in der Mittagspause, mit eingeschränkter Mobilität oder schlechtem körperlichem Wohlbefinden – viele Patienten möchten langes Suchen vermeiden und informieren sich vor dem Besuch über den Standort der Arztpraxis. Eine echte Karte sollte vorhanden sein, da dies die Orientierung erleichtert. Karten wie die von Googlemaps lassen sich leicht in die Seite einbinden und können sofort als Routenplaner genutzt werden. Auch die Erreichbarkeit der Praxis spielt bei der Auswahl häufig eine Rolle. Idealerweise sind neben dem Standort der Praxis auf der Seite bereits mehrere Anfahrtsmöglichkeiten beschrieben, wie die Anfahrt mit dem Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch Tipps und Hinweise zu möglichen Parkplätzen können für Patienten sehr nützlich sein.

Online Buchung
Online Buchung
Online Buchung

Online-Buchung

Ein Onlinetermin-Service kann ohne großen technischen Sachverstand in alle eigenen Praxisseiten integriert werden. Praktisch dabei: Einige dieser Systeme senden automatisch Erinnerungsmails an die Kunden. Hier gibt es viele Anbieter, die unterschiedliche Bausteine anbieten. Dabei reicht der Umfang der Systeme vom einfachen Terminvergabe-System bis hin zu Gesamtlösungen mit abrufbaren Online-Befundskarten und Rezeptverwaltung. Studien zeigen, dass die Nachfrage nach Onlineterminen wächst.

Impressum
Impressum
Impressum

Impressum

Ein Impressum wird gerne vergessen, aber das ist ein Fehler und kann teuer werden, denn ein Impressum ist auf deutschen Webseiten verpflichtend. Es gibt Kanzleien, die sich auf das Abmahnen eines fehlenden oder falschen Impressums auf Internetseiten spezialisiert haben. Glücklicherweise ist für das Erstellen eines rechtssicheren Impressums kein Jurastudium mehr nötig. Es gibt einige gute Generatoren im Netz, die mit dem Anwender Schritt für Schritt vorgehen und das Impressum automatisch generieren. Unter https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html findet sich einer dieser Generatoren.


Tipps zur Domain: Homepage für eine Arztpraxis

Die Auswahl der richtigen Domain ist essentiell für den Erfolg einer Webseite. Dabei gibt es zwei Dinge zu beachten, um eine gute Wahl zu treffen. Zum einen das Suchverhalten der Patienten in Suchmaschinen und zum anderen die Art und Weise, wie Suchmaschinen verschiedene Domainnamen bei der Platzierung in den Suchergebnissen behandeln. Generell sollte eine Ärzteseite in der Domain bereits angeben, um was für eine Praxis es sich handelt und wo sich diese befindet. Das entspricht dem Suchverhalten von Menschen. Sie suchen zum Beispiel nach „Hausarzt Bochum“. Vermieden werden sollten auch Domainnamen, die ähnlich wie andere Dinge klingen. Idealerweise, sofern die Domain noch verfügbar ist, heißt eine Arztpraxis im Netz "www.hausarzt-musterstadt.de" oder "www.facharzt-musterstadt.de". Sollten diese Varianten bereits belegt sein, muss variiert werden. Zum Beispiel ist auch "www.hausarzt-mustermann-musterstadt.de" denkbar. Ob Domains bereits vergeben sind, lässt sich zum Beispiel mit https://www.checkdomain.de/domains/domain-pruefen.php prüfen.

Kann ich meine alte Domain verknüpfen?
Ja! Du kannst die Domain entweder umziehen oder mit dem Baukasten verbinden. Für den Umzug der Domain werden keine Programmierkenntnisse benötigt. Er ist mit wenig Aufwand auch von einem Laien durchführbar. Das Vorgehen unterschiedet sich von Anbieter zu Anbieter, alle Anbieter stellen jedoch ausführliche Anleitungen zur Domain-Verknüpfung bzw. dem Umzug zur Verfügung. Wende Dich bei Problemen einfach an Deinen Anbieter.


Häufig gestellte Fragen: Homepage für eine Arztpraxis

Wer nun eine eigene Seite für seine Praxis plant, hat sicherlich direkt einige Fragen im Kopf. Zum Beispiel, warum eine eigene Seite wichtig ist. Drei wichtige Fragen klären wir hier kurz im Überblick.

Warum sollte ich meine Praxis überhaupt im Internet präsentieren?

Wer im Netz nicht existiert, ist nur schwer auffindbar. Mögliche Patienten informieren sich zuerst im Web über gute Ärzte in ihrer Nähe.

Wo bekomme ich ein Onlinetermin-System her?

Was sollte auf keinen Fall auf die Internetseite einer Arztpraxis?

Wie vermarkte ich eine Praxis Homepage am effektivsten?


People Avatars Black 17 Erstellt von:
„Homepage-Ratgeber.de“-Redaktion
Homepage Experten
Erstellt am:
Zuletzt aktualisiert am: