1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anleitungen »
  4. Wix »
  5. So richtest Du einen Kunden-Login ein

Wix: So richtest Du einen Kunden-Login ein

Wix Header Wix Header Wix Header

Ein gesicherter Bereich auf einer Homepage, auf den nur registrierte Mitglieder oder Kunden Zugriff haben, kann für viele Webseiten sinnvoll sein. Vereine können hier genauso ihre vereinsinterne Organisation unterbringen wie Firmen Schulungsunterlagen für ihre Mitarbeiter oder Downloads für ihre Stammkunden.


Der Bedarf an passwortgeschützten Mitgliederbereichen, bei denen sich die Website-Besucher anmelden müssen, ist relativ hoch. Aus diesem Grund haben die Anbieter von Homepage-Baukästen auch hier bereits fertige Lösungen parat, die einfach und schnell umgesetzt werden können. Allerdings unterscheidet sich der genaue Ablauf von Anbieter zu Anbieter zum Teil erheblich. Der folgende Ratgeber zeigt Dir Schritt für Schritt, wie Du bei einer Homepage von Wix solch einen Kunden-Login rasch und unkompliziert einrichtest.

Ist das mit Wix möglich?
Ja
Mit Zusatzkosten verbunden?
Nein
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeitaufwand
10 Minuten

Um einen Bereich zu erstellen, zu dem nur Mitglieder Zugang haben, sind zwei unterschiedliche Schritte notwendig: Zum einen müssen die jeweiligen Unterseiten der Homepage, die in diesen Bereich fallen, entsprechend eingerichtet werden. Zum anderen muss ein Anmelden- beziehungsweise Registrieren-Button in die Website eingebunden werden.


Achtung: Es ist natürlich sinnlos, die Startseite der Homepage als „Mitgliederbereich“ zu konfigurieren. Selbst wenn alle anderen Unterseiten der Homepage für die Öffentlichkeit gesperrt sein sollten, muss die Startseite öffentlich zugänglich bleiben.

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Wix gibt es hier.

1 Zugriffsrechte einer Seite konfigurieren

Id 664 Bild 1 Id 664 Bild 1 Id 664 Bild 1

Melde Dich bei Wix an und klicke auf den Namen der Website, die Du bearbeiten möchtest. Es öffnet sich eine weitere Seite auf der Du auf „Einstellungen“ in der linken Spalte klickst. Jetzt kannst Du Deine Wix-Homepage bearbeiten. Im Bearbeitungsbereich auf der Steuerleiste des Baukastens findest Du als ersten Eintrag das Seitenmenü („Seite: Name der Seite“). Klicke es an.

Id 664 Bild 2 Id 664 Bild 2 Id 664 Bild 2

Es erscheint eine Liste aller bereits von Dir erstellten (Unter)Seiten dieser Website. Wähle einzeln jene Seiten aus, bei der Du den Zugriff auf Mitglieder oder Kunden beschränken willst, indem Du auf den Button mit den drei Punkten rechts neben dem Seitennamen klickst.

Id 664 Bild 3 Id 664 Bild 3 Id 664 Bild 3

In dem sich nun öffnenden Menü wählst Du den Eintrag „Zugang“.

Id 664 Bild 4 Id 664 Bild 4 Id 664 Bild 4

Es öffnet sich ein neues Fenster mit den Einstellungen der zu bearbeitenden Seite. Wenn das Feld so aussieht wie in der nebenstehenden Abbildung, dann wähle „Mitgliederzugang“ und klicke anschließend auf OK. Von nun an wird, wenn diese Seite aufgerufen wird, der eigentlichen Seite ein Login vorangestellt. Nur registrierte Kunden und Mitglieder haben ab dann Zugriff auf diese Seite.


Sieht die Seite nicht so wie hier aus, dann klicke bitte in der Kopfleiste auf die Registerkarte „Zugang“.


2 Den Anmelden/Registrieren-Button einfügen

Natürlich müssen Mitglieder auch die Möglichkeit haben, sich auf Deiner Homepage zu registrieren, damit sie sich künftig die Inhalte des geschützten Bereichs ansehen können. Dazu wird ein Button mit der Bezeichnung „Anmelden/Registrieren“ in die Kopfzeile der Homepage eingebunden. In der Kopfzeile deshalb, damit er auf jeder Unterseite der Homepage sichtbar ist.

Id 664 Bild 5 Id 664 Bild 5 Id 664 Bild 5

Klicke im Bearbeitungsbereich der Website in der linken Seitenleiste des Baukastens auf das + Zeichen (Hinzufügen).

Id 664 Bild 6 Id 664 Bild 6 Id 664 Bild 6

Wähle den Eintrag „Sonstige“ aus der Liste aus. Er steht in der Liste ganz unten.

Id 664 Bild 8 Id 664 Bild 8 Id 664 Bild 8

In etwa in der Mitte der verfügbaren Elemente findest Du unter der Rubrik „Website-Anmeldung“ das Element „Mitgliederanmeldung“. Ziehe es mit gedrückt gehaltener Maustaste in Deiner Homepage in die Kopfzeile. Über diesen neuen Button können sich Website-Besucher jetzt bei Dir registrieren bzw. anmelden, um in den Mitgliederbereich zu gelangen.

Hinweis: Die Reihenfolge, in der Du Schritt 1 und 2 ausführst ist nicht vorgegeben. Du kannst auch zuerst den Anmelden-Button in der Kopfzeile platzieren und erst anschließend die Maßnahmen wie in Schritt 1 beschrieben setzen.


Der Autor
Ferenc Nagy Magazin Ferenc Nagy Magazin Ferenc Nagy Magazin
Ferenc Nagy
Ich arbeite seit 2012 als Web Designer und Freier Autor. Zu meinen Arbeiten als Freier Autor mit Schwerpunkt IT zählen unter anderem die Aktualisierung und Überarbeitung der 13. Auflage von "Internet für Dummies" sowie diverse Fachartikel und Ratgeber für CHIP Online. Als Web Designer betreue ich in erster Linie Künstler, Blogger, Start Ups und gemeinnützige Vereine.