1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anleitungen »
  4. Wix »
  5. So richtest Du einen Account ein (Sign Up, Anmeldung)

Wix: So richtest Du einen Account ein

Wix Header Wix Header Wix Header

Heute ist es selbstverständlich, dass Unternehmen, Institutionen und Vereine über eine eigene Website verfügen. Und an einen eigenen Internet-Auftritt zu kommen wird immer einfacher: Mit immer besser werdenden Homepage-Baukästen ist es rasch und unkompliziert möglich, als Anfänger und ohne Programmierkenntnisse professionelle Websites zu gestalten. Voraussetzung um mit einem Homepage-Baukasten zu arbeiten ist, dass man sich beim jeweiligen Anbieter registriert und damit ein Account (sprich Nutzerkonto) einrichtet. Dies ist bei den meisten Anbietern ebenso kostenlos möglich wie das Gestalten von Gratis-Websites. Die Registrierung wird oft auch als Sign Up bezeichnet, sich bei einem bestehenden Nutzer-Konto anzumelden als Log-in bzw. einloggen.


In diesem Ratgeber wird Schritt für Schritt erklärt, wie Du Dich beim Baukasten-Anbieter Wix.com mit Deiner E-Mail-Adresse registrierst und ein Account einrichtest.

Ist das mit Wix möglich?
Ja
Mit Zusatzkosten verbunden?
Nein
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeitaufwand
5 bis 10 Minuten

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Wix gibt es hier.

1 www.wix.com

Id 670 Screenshot 1 Id 670 Screenshot 1 Id 670 Screenshot 1

Um mit der Anmeldung bei Wix zu beginnen, muss natürlich zunächst die Startseite von Wix aufgerufen werden. Dazu einfach in die Adresszeile des Browser www.wix.com eingeben und mit Enter bestätigen.


2 Starten und Registrieren

Id 670 Screenshot 2 Id 670 Screenshot 2 Id 670 Screenshot 2

Anschließend klickt man auf der Wix Website auf den Button „Jetzt starten“. 

Id 670 Screenshot 3 Id 670 Screenshot 3 Id 670 Screenshot 3

Daraufhin öffnet sich in der Regel ein Feld, bei dem man sich für ein bereits bestehendes Nutzerkonto anmelden kann. Hat man kein Accout bei Wix, klickt man auf „Registrieren“.


Hinweis: Wenn Du ein Facebook oder Google+ Konto hast, ist es auch möglich Dich über diese Konten bei Wix anzumelden. Gib dazu einfach Deine Zugangsdaten für Facebook bzw. Google+ in die entsprechenden Felder bei Wix ein. Die Angaben, die Du bei Facebook bzw. Google+ gemacht hast, werden dabei von Wix teilweise übernommen.


3 Daten eingeben und Registrierung abschließen

Id 670 Screenshot 4 Id 670 Screenshot 4 Id 670 Screenshot 4

Nachdem Du vorhin auf „Registrieren“ geklickt hast, öffnet sich ein Feld, in dem Du Deine Grunddaten eingibt. Dabei handelt es sich um die E-Mail-Adresse und das gewünschte Passwort – jeweils mit Wiederholung. Sobald dies getan ist, muss abermals unten auf den Button „Registrieren“ geklickt werden. Damit hat man sein Account bei Wix eingerichtet und kann in die Gestaltung seiner Website direkt einsteigen.

Achtung: Wenn Du Dich das nächste Mal bei Wix anmeldest, benötigst Du die E-Mail-Adresse und das Passwort, mit dem Du dich eben registriert hast. Alternativ kannst Du Dich, wie im Hinweis oben beschrieben, auch über Dein Account bei Facebook oder bei Google+ anmelden.


Der Autor
Lennart Zech Magazin Lennart Zech Magazin Lennart Zech Magazin
Lennart Zech
Ich habe Journalistik studiert und arbeite nun als Freelancer in verschiedenen Bereichen der Kommunikationsarbeit. So schreibe ich für ZEITjUNG journalistische Texte und arbeite als freiberuflicher Fotograf. Neben eigenen Projekten mache ich auch Autragsfotografie, wie Business- oder Hochzeitsshootings. Trotz journalistischer Ausbildung arbeite ich außerdem im Bereich PR und Marketing. Zum Beispiel für die Stiftung SOFIs WORLD oder die Band "Das Kubinat". Für mich sind Webbaukästen ein Muss für selbstständige, professionelle PR-Arbeit.