1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anleitungen »
  4. Wix »
  5. So erstellst Du ein Kontaktformular

Wix: So erstellst Du ein Kontaktformular

Wix Header Wix Header Wix Header

Mit einem Kontaktformular ermöglichst Du es Besuchern Deiner Website, mit Dir oder Deinen Kollegen in Kontakt zu treten. Natürlich kannst Du auch einfach Deine E-Mail-Adresse auf Deiner Website veröffentlichen. Allerdings hat das mehrere Nachteile: Zum einen suchen Programme das Netz nach E-Mail-Adressen ab und speichern sie in Adress-Listen für Spam. Zum anderen hat nicht jeder Nutzer einen E-Mail-Klienten wie beispielsweise Outlook auf seinem Computer oder Tablet installiert.


Viele schreiben ihre E-Mails über Anbieter wie Gmail, Freenet oder GMX. Sie müssen sich also Deine Mail-Adresse merken und dort eintragen, um Dir schreiben zu können. Das ist mühselig und nicht sehr nutzerfreundlich. Hast Du hingegen ein Formular auf Deiner Webseite erstellt, dann können Dich Deine Besucher direkt erreichen.


Mit Wix ein Kontaktformular zu erstellen, ist in wenigen Schritten geschehen. Welche Schritte das genau sind, erfährst Du jetzt.

Ist das mit Wix.com möglich?
Ja
Mit Zusatzkosten verbunden?
Nein
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Zeitaufwand
10 Minuten

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Wix gibt es hier.

1 Einloggen und Bearbeiten

Id 743 Bild 1 Id 743 Bild 1 Id 743 Bild 1

Logge Dich zunächst bei Wix.com ein und klicke die Website an, die Du bearbeiten möchtest.

Id 743 Bild 1 A Id 743 Bild 1 A Id 743 Bild 1 A

Im folgenden Fenster wähle bitte „Webseite bearbeiten“ aus.


Es öffnet sich der Bearbeitungsbereich Deiner Website und Du kannst im nächsten Schritt das Kontaktformular hinzufügen.


2 Kontaktformular hinzufügen

Id 743 Bild 2 Id 743 Bild 2 Id 743 Bild 2

Im Bearbeitungsbereich Deiner Wix.com-Website gehe nun auf das „Plus“ auf der linken Seite und klicke darauf. Es öffnet sich ein weiteres Fenster.

Id 743 Bild 2 A Id 743 Bild 2 A Id 743 Bild 2 A

Hier suchst Du den Punkt „Kontakt“. Daneben werden Dir jetzt Kontaktformulare in verschiedenen Designs vorgeschlagen. Wähle das aus, was am besten zu Deinem Website-Layout passt, klicke darauf und ziehe es auf Deine Website.


3 E-Mail-Adresse für Kontaktformular eintragen

Id 743 Bild 3 Id 743 Bild 3 Id 743 Bild 3

Jetzt muss das Kontaktformular natürlich noch wissen, an welche Adresse es die Nachrichten senden soll. Standardmäßig ist es die E-Mail-Adresse, mit der Du Dich angemeldet hast. Sollen die Nachrichten woanders hingeschickt werden, kann klicke einfach am Kontaktformular auf den Button „E-Mail-Adresse eingeben“.

Id 743 Bild 3 A Id 743 Bild 3 A Id 743 Bild 3 A

Trage im sich nun öffnenden Fenster einfach die Mail-Adresse Deiner Wahl ein. Darunter kannst Du noch eine zusätzliche Adresse hinzufügen, an welche die eingehenden Nachrichten ebenfalls gesendet werden sollen.


4 Felder hinzufügen oder entfernen

Id 743 Bild 4 Id 743 Bild 4 Id 743 Bild 4

Unter den Feldern für die Adress-Eingabe sind noch weitere Einstellmöglichkeiten für das Kontaktformular.

Hier kannst Du über ein gesetztes Häkchen festlegen, dass dieses Feld angezeigt wird. Klickst Du auch noch den Stern an, dann wird daraus ein Pflichtfeld. Der Schreiber muss es also ausfüllen, sonst kann die Nachricht nicht gesendet werden.


5 Sendebestätigung

Id 743 Bild 5 Id 743 Bild 5 Id 743 Bild 5

Weiter unter im gleichen Fenster lässt sich noch eintragen, was der Nachrichtenschreiber bei fehlenden Angaben zu lesen bekommen soll. Außerdem kannst Du hier einen Satz für den erfolgreichen Versand der Nachricht festlegen.

Id 743 Bild 5 A Id 743 Bild 5 A Id 743 Bild 5 A

Hast Du alles erledigt, schließe das Fenster und vergiss nicht zu speichern bzw. auf „Veröffentlichen“ zu klicken.


Der Autor
Thomas Kirsche Magazin Thomas Kirsche Magazin Thomas Kirsche Magazin
Thomas Kirsche
Meine erste Website entwarf und programmierte ich im Jahr 2001. Damals faszinierten mich HTML und vor allem Flash und natürlich ansprechende Inhalte. Seit 2006 arbeite ich als freier Autor und Journalist. Dabei liebe ich es, unterschiedliche Themenfelder zu bearbeiten. Beim Blick über den Tellerrand sprießen nämlich nur so die Ideen. Schwerpunkte meiner Arbeit sind neben „SEO-Texten“, „Ratgebern“, „Produkttests“ auch „Bloggen“ und „Podcasting“ – ein wieder neu aufflammendes und spannendes Medium.