1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anleitungen »
  4. Webvisitenkarte »
  5. So löscht Du Deinen Account (Website)

Webvisitenkarte: So löscht Du Deinen Account (Website)

Webvisitenkarte Header Webvisitenkarte Header Webvisitenkarte Header

Eine mit Webvisitenkarte.net erstellte Homepage zu löschen, kann aus verschiedenen Gründen erforderlich sein. So hat sich eventuell der Verein, für den Du die Website betreust, aufgelöst oder Du hast von der Freiberuflichkeit in ein Angestelltenverhältnis gewechselt und brauchst die Freiberufler-Seite nicht mehr. Natürlich sind noch viel andere Szenarien vorstellbar, die es erforderlich machen, Deine Website zu löschen. Um dies bei Webvisitenkarte.net zu tun, braucht es nur wenige Schritte. Doch bevor Du Deinen Account und die Website löschst, beachte, dass alle Daten danach weg sind. Hast Du Bilder, Texte oder Videos auf Deiner Internetpräsenz veröffentlicht, die Du auch später noch brauchst, musst Du diese vorher sichern. Im Internet gibt es Programme, die komplette Webseiten mit einem Klick abspeichern können, wie etwa HTTrack für Windows. Falls Du also nicht sicher sein solltest, ob Du nicht doch noch Daten von der zu löschenden Website gebrauchen könntest, dann macht eine vorherige Sicherung durchaus Sinn. 

Mit Zusatzkosten verbunden?
Nein
Schwierigkeitsgrad
Sehr einfach
Zeitaufwand
1 Minute

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Webvisitenkarte gibt es hier.

1 Verwaltung aufrufen

Id 475 1 Id 475 1 Id 475 1

Logge Dich zunächst bei Webvisitenkarte.net mit Deiner E-Mail-Adresse und Deinem Passwort ein und gehe anschließend auf „Verwaltung“.


2 Account wählen

Id 475 2 Id 475 2 Id 475 2

Klicke hier auf den Bereich „Account“. Auf der rechten Seite siehst Du die Unterteilungen im Bereich Account. Der letzte Punkt ist „Account löschen“. Diesen wählst Du aus.


3 Account löschen

Id 475 3 Id 475 3 Id 475 3

Hast Du „Account löschen“ ausgewählt, musst Du noch ein Feedback hinterlassen. Die Löschung der Webvisitenkarte erfolgt dann durch Eingabe Deines Passwortes und des Drucks auf den Button „Account unwiderruflich löschen“.


Damit ist Dein Konto und Deine Website bei Webvisitenkarte.net gelöscht. Die Daten Deiner Website können, sofern sie nicht andernorts gespeichert wurden, in der Regel nicht wieder hergestellt werden.

Hinweis: Das System besteht auf der Angabe eines Grundes / Feedback, sonst wird Dein Account nicht endgültig gelöscht.  

Achtung: Wenn Du kostenpflichtige Tarife von Webvisitenkarte.net in Anspruch nimmst, hat das Löschen der Website erst einmal keine direkten Auswirkungen auf Deine vertraglichen Verpflichtungen. Du musst also zusätzlich sicherstellen, dass Dein Vertrag nach Ende der Laufzeit gekündigt wird.


Der Autor
Avatar Avatar Avatar
„Homepage-Ratgeber.de“-Redaktion
Wir von „Homepage-Ratgeber.de“ sind ein Team von Technologie-Enthusiasten und immer auf der Suche nach den neuesten Software-Trends. Bereits seit 2013 beobachten wir den deutschen und internationalen Markt für Homepage-Baukästen intensiv und haben seither mit unseren Anleitungen, Tipps und Vergleichen mehreren tausend Privatpersonen und kleinen Firmen dabei geholfen, ihre eigene Website selbst zu erstellen.