Webvisitenkarte Header Webvisitenkarte Header Webvisitenkarte Header
  1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anbieter »
  4. Webvisitenkarte »
  5. Anleitungen »
  6. So erstellst Du eine Website für Firmen

Webvisitenkarte: So erstellst Du eine Website für Firmen

Webvisitenkarte.net ist ein webbasierter Homepagebaukasten, mit dem Du rasch und einfach auch professionelle Websites für Firmen erstellen kannst. Einmal angemeldet und eingeloggt, kommst Du sofort zur Übersichtsseite mit den wichtigsten Funktionen.

Learning by Doing lautet auch bei Webvisitenkarte.net die Devise. Die kostenlose Einsteiger-Version von Webvisitenkarte.net eignet sich hervorragend dazu, sich mit den verschiedenen Funktionen des Homepage-Baukastens spielerisch auseinander zu setzen. Für eine professionelle Firmen-Website sind allerdings die kostenpflichtigen Tarife „Basic“ oder „Business“ in der Praxis Voraussetzung, zumal nur diese eigenständige Domains und damit verbunden eigene E-Mail-Adressen bieten.

Um eine Firmen-Webseite zu erstellen, solltest Du Dir vorab einige Überlegungen bezüglich Deiner Zielgruppe, den Inhalten, der Struktur Deiner Website und dem Layout machen. Im folgenden Text erfährst Du im Überblick, wie Du mit Webvistitenkarte.net Schritt für Schritt zu Deiner Firmen-Website kommst.

Ist das mit Webvisitenkarte.net möglich?
Ja
Mit Kosten verbunden?
Je nach Tarif
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zeitaufwand
ca. 1 - 2 Stunden

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Webvisitenkarte gibt es hier.

1 Registrierung

Id 481 Bild7 Registrierung Id 481 Bild7 Registrierung Id 481 Bild7 Registrierung

Bevor Du Deine Firmen-Webseite auf Webvisitenkarte.net erstellen kannst, musst Du Dich erst einmal registrieren. Dazu gehst Du auf www.webvisitenkarte.net und klickst entweder auf „Jetzt kostenlose Homepage erstellen“ oder rechts oben auf den Button "Registrieren". In beiden Fällen kommst Du auf die Seite, auf der Du Dich registrierst: Du gibst Deinen (Firmen-)Namen und Deine E-Mail-Adresse an, suchst Dir ein starkes Passwort, bestätigst die AGB und Datenschutzerklärung und los gehts. Du bekommst dann eine Bestätigungs-E-Mail von Webvisitenkarte.net. Klicke auf den Link darin und logge Dich anschließend mit Deiner E-Mail-Adresse und dem von Dir gewählten Passwort ein. Du kannst nun beginnen.

Wichtig: Schau bitte auch in Deinem Spam-Ordner nach, falls Du keine E-Mail bekommst.


2 Layout – Designvorlagen und Seitenaufbau

Id 481 Bild1 Layout Id 481 Bild1 Layout Id 481 Bild1 Layout

Nachdem Du Dich eingeloggt hast, beginnst Du mit der Auswahl des für Dich und Deine Firma passenden Layouts. Du fährst mit der Maus über den Menüpunkt „Layout“ und es öffnet sich eine umfangreiche Auswahl an Änderungsmöglichkeiten. Unter dem Menüpunkt „Layout wechseln“ kannst Du eine Designvorlage auswählen, welche das Aussehen Deiner Website grundsätzlich bestimmt. Ebenso kannst Du hier den Seitenaufbau festlegen oder die auf Deiner Website verwendeten Schriften und Hintergrundfarben anpassen.

Id 481 Bild2 Bearbeiten Id 481 Bild2 Bearbeiten Id 481 Bild2 Bearbeiten

Die einzelnen Elemente einer Seite kannst Du direkt und einzeln bearbeiten. Gehe dazu mit der Maus auf das zu bearbeitende Element und es erscheint eine Symbol-Leiste wie im Bild dargestellt. Klicke dazu auf den Stift („Element bearbeiten“), bearbeite das Element und speichere die Änderungen.


3 Unterseiten, Menüpunkte und Elemente

Id 481 Bild3 Menuepunkte Id 481 Bild3 Menuepunkte Id 481 Bild3 Menuepunkte

Möchtest Du Deiner Website eine neue Seite hinzufügen, gehst Du auf „Homepage“ und anschließend auf „Menüpunkt hinzufügen“. Damit wird sowohl eine neue Seite als auch ein neuer Menüpunkt auf der Startseite Deiner Website angelegt, über den Du auf die neue Seite kommst.

Id 481 Bild4 Menuepunkte Bearbeiten Id 481 Bild4 Menuepunkte Bearbeiten Id 481 Bild4 Menuepunkte Bearbeiten

Um die Reihenfolge der Seiten und in der Menüleiste zu verändern, klicke auf "Menüpunkte bearbeiten" und verschiebe und ändere so lange, bis Du alle Seiten angelegt und bearbeitet hast.


4 Feinschliff, Vorschau und Online stellen

Id 481 Bild6 Online Id 481 Bild6 Online Id 481 Bild6 Online

Ganze Seiten veränderst Du auch nachträglich, indem Du im Bearbeitungsbereich oben auf „Homepage“, „Layout“ oder „Module“ gehst und die jeweiligen Unterpunkte anklickst. Einzelne Elemente veränderst Du, indem Du – wie bereits weiter oben beschrieben – mit dem Mauszeiger auf die Elemente gehst und dann in der erscheinenden Symbol-Leiste beispielsweise auf den Stift („Element Bearbeiten“) klickst.

Bevor Du die Seite online schaltest kontrolliere noch einmal alle Texte, Fotos, das Impressum (ist absolut Pflicht bei Firmenwebseiten) und die Kontaktmöglichkeiten. Mit dem Lupen-Symbol („Vorschau“) kannst Du jederzeit vorab prüfen, wie Deine Website für Besucher auf verschiedenen Geräten dargestellt wird. Passt alles, einfach einen Klick auf den Button "Online stellen" und die Seite wird für Besucher sichtbar.


Der Autor
Marita Wittner Magazin Marita Wittner Magazin Marita Wittner Magazin
Marita Wittner
Begonnen habe ich 1998 mit dem Schreiben von Handbüchern für Architektursoftware. In den folgenden Jahren war ich freie Redakteurin bei einer Fernsehzeitschrift und Online-Redakteurin für zwei Magazine im Bereich Elektromobilität. Neben dem Schreiben von Artikeln für diverse Print-Magazine, der Veröffentlichung eines Sachbuches und dem regelmäßigen Schreiben für Blogs, habe ich einen Online-Kurs erstellt, mit dem Freelancer erfolgreich werden.