14.07.2018 - Testberichte

Magix: Testbericht

Platz 12 

  Sports Medal on Google

Note:
 3,3
Punkte: 52/100
✅ Solide Designvorlagen & Gratisbilder 

✅ Testversion verfügbar

⛔ Nicht Apple kompatibel

Der bekannte Deutsche Anbieter Magix, bietet mit dem Download Baukasten „Homepage Designer“ einen preiswerte Software zur Webseitenerstellung. Ärgerlich für Nutzer von Apple Geräten: Leider gibt es keine kompatible Version. Der Homepage Designer ist für Nutzer denen es wichtig ist die eigene Website auch offline bearbeiten zu können eine gute Wahl. Um Probleme bei der Nutzung und Installation auf dem eigene Computer auszuschließen, bietet Magix eine Testversion mit der 30 Tage lange unverbindlich ausprobiert werden kann. Der Baukasten kann mit jedem beliebigen Webspace genutzt werden. Im der Premium Version ist ein Hosting inkl. Domain für 12 Monate inklusive.


Für eine einfache Website bietet Magix genügen Designvorlagen und Gestaltungsmöglichkeiten. Elemente lassen sich ziemlich frei auf der Website platzieren. Sogar professionelle Gratis Bilder stehen zur Verfügung. Eigene Bilder können direkt im Baukasten bearbeitet werden. Magix setzt Responsive Design ein, bietet allerdings keine Vorschau für Mobilgeräte an, was die Optimierung erschwert.


Für Blogger ist dieser Baukasten nicht die richtige Wahl, leider wird kein Blogmodul angeboten. Der Funktionsumfang im allgemeinen kann mit den Top-Anbietern der Branche nicht mithalten, reicht für eine einfache Website aber aus. Magix bietet Support lediglich per E-Mail an, ein Telefonsupport kann kostenpflichtig gebucht werden. Das aktive Support-Forum von Magix ist bei fast allen Fragen die beste und schnellste Lösung. Wer sich intensiv mit der Software auseinander setzen möchte, kann darüberhinaus das ausführliche und kostenpflichtig Handbuch erwerben.

1&1 IONOS Homepage
Star (Full) Star (Full) Star (Full) Star (Full) Star (Half)

24/7 Telefonsupport inkl.
Sehr einfache Bedienung

1,2
Sehr gut
1&1 IONOS Online-Shop
Star (Full) Star (Full) Star (Full) Star (Full) Star (Half)

Persönlicher Ansprechpartner
Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen

1,2
Sehr gut

Punkteverteilung im Test

Vertragsdetails (Gewichtung 7%)

Gem Stone on WhatsApp 2.17 Punkte: 67/ 100    



Leistungsumfang (Gewichtung 20%)

Gem Stone on WhatsApp 2.17 Punkte: 54/ 100    

Funktionsumfang (Gewichtung 20%)

Gem Stone on WhatsApp 2.17 Punkte: 41/ 100    

Design (Gewichtung 20%)


Gem Stone on WhatsApp 2.17 Punkte: 55/ 100    

Bedienung (Gewichtung 19%)

Gem Stone on WhatsApp 2.17 Punkte: 57/ 100    

Marketing (Gewichtung 6%)

Gem Stone on WhatsApp 2.17 Punkte: 51/ 100    

Support (Gewichtung 8%)

Gem Stone on WhatsApp 2.17 Punkte: 47/ 100    

Kundenbewertungen

"Befriedigend" (3,0/5) - 3 Kundenbewertungen
   ⭐ ⭐ ⭐ ⭐ "Einfache Installation, guter Baukasten"

Tilo 
23.01.2018

Die Installation hat direkt geklappt und mit dem Baukasten kam ich schnell zurecht, da ich schonmal mit Magix gearbeitet habe. Ich glaube Anfänger müssen sich erstmal einarbeiten. Mit meinen bisherigen Ergebnissen bin ich zufrieden.


   ⭐ ⭐ ⭐ "Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis"

Linda 
23.01.2018

Für den Preis bietet Magix einen guten Baukasten. Da ich meine Website aber nie offline bearbeiten möchte, habe ich mich nach der Testphase dann doch für den Anbieter Jimdo entschieden.


   ⭐ ⭐ "Nichts für Anfänger"

S. Wunsch 
23.01.2018

Ich weiß nicht ob es am Baukasten liegt, ich als absoluter Anfänger kam aber einfach nicht zurecht. Vielleicht sind meine Ansprüche auch zu hoch, mein erzielten Ergebnisse haben mich einfach nicht überzeugt. Grundsätzlich macht der Baukasten einen guten Eindruck und das Supportforum war hilfreich, am Ende wars mir aber einfach zu kompliziert.


Der Autor
Dieter Krestel Magazin Dieter Krestel Magazin Dieter Krestel Magazin
Dieter Krestel
Dieter Krestel ist seit dem Jahr 2000 als freier Journalist für Online-Medien, Zeitschriften und Fachmagazine tätig. Zu seinen Schwerpunkten zählen neue Technologien, Wirtschaft allgemein sowie der Bereich Wandern und Reisen. Neben seiner journalistischen Tätigkeit berät Dieter Krestel Unternehmen bei ihrer Kommunikationspolitik.