1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anleitungen »
  4. Jimdo »
  5. So verknüpfst Du Youtube mit Deiner Website

Jimdo: So verknüpfst Du Youtube mit Deiner Website

Jimdo Header Jimdo Header Jimdo Header

Sowohl private Nutzer als auch kommerzielle Anbieter stellen immer mehr eigene Videos ins Internet. Dafür nutzen sie meist Videoportale wie z. B. YouTube. Bei YouTube kann man sich kostenfrei Videos ansehen, sie bewerten oder kommentieren – und eben auch selbst Videos hochladen. Und das wird eifrig getan: Pro Minute werden über 100 Stunden Videomaterial bei YouTube hochgeladen [1]. Die täglichen Videoabrufe liegen bei über einer Milliarde [2].


Bei YouTube (sinngemäß „Du sendest“ [3]) kann man sich einen eigenen Kanal einrichten. Manche dieser Kanäle, z. B. die von sogenannten YouTubern, erfreuen sich großer Beliebtheit und versorgen ihre Fans mit regelmäßigen Videoclips.      


Sollte man einen eigenen YouTube-Kanal haben, ist es natürlich sinnvoll, auf seiner eigenen Homepage darauf aufmerksam zu machen. Das geht auch mit einer Website bei Jimdo und ist kostenfrei. Die Vorgehensweise ist nicht sonderlich schwer und es bedarf ca. 10 -15 Minuten.


In diesem Artikel findest Du Hinweise und eine Anleitung, wie Du bei Jimdo Deinen YouTube-Kanal mit Deiner Homepage verknüpfst. Eine bereits erstellte Website bei Jimdo ist dafür Vorrausetzung.  

Ist das mit Jimdo möglich?
Ja
Mit Zusatzkosten verbunden?
Nein
Schwierigkeitsgrad?
Leicht
Zeitaufwand
Ca. 10 Minuten

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Jimdo gibt es hier.

1 YouTube-Logo runterladen

Id 593 00 You Tube Logo Id 593 00 You Tube Logo Id 593 00 You Tube Logo

Grundsätzlich handelt es sich beim Verknüpfen des YouTube-Kanals mit der Jimdo-Website um ein YouTube-Logo, das mit der Webadresse des YouTube-Kanals verlinkt ist. Daher benötigt man zunächst ein offizielles YouTube-Logo. Dieses kannst Du Dir hier als eps- oder png-Datei auf Deine Festplatte runterladen: https://www.youtube.com/yt/brand/de/downloads.html.


2 Login-Bereich

Id 593 01 Anmeldung Id 593 01 Anmeldung Id 593 01 Anmeldung

Hast Du ein geeignetes Logo gefunden, meldest Du Dich auf Deiner Jimdo-Website an. Dafür gibt es den Link „Anmelden“ im Footer-Bereich rechts unten auf Deiner Website. Ein Klick öffnet den Anmelde-Dialog. Passwort eingeben und auf den Button „Anmelden“ klicken. Es öffnet sich Deine Website im Bearbeitungsmodus. 


3 Inhalt hinzufügen

Id 593 02 Inhalte Zufuegen Id 593 02 Inhalte Zufuegen Id 593 02 Inhalte Zufuegen

Um YouTube mit Deiner Website zu verknüpfen, benötigst Du die Funktion „Inhalte hinzufügen“. Dabei ist zu beachten, dass es zwei Arten gibt, wie man Inhalte einfügen kann:

Id 593 03 Inhalte Zufuegen Ausgeklappt Id 593 03 Inhalte Zufuegen Ausgeklappt Id 593 03 Inhalte Zufuegen Ausgeklappt
  1. Auf einer Unterseite ohne Inhalt klickt man auf den „+ Inhalt hinzufügen“-Button. Dann öffnet sich eine Box mit verschiedenen Elementen.
  2. Auf einer Seite mit Inhalten geht man mit dem Mausezeiger zwischen zwei bestehende Inhalte bis wieder der Button „+ Inhalt hinzufügen“ erscheint. Ein Klick öffnet die Box.



4 Bild von YouTube hinzufügen

Id 593 04 Bild Zufuegen Id 593 04 Bild Zufuegen Id 593 04 Bild Zufuegen

In der Box gibt es verschiedene Symbole zum Einfügen von Inhalten. Ein Klick auf das Bild-Symbol öffnet das Bild-Element, in dem sich ein Button mit der Bezeichnung „Bild hochladen“ befindet. Ein Klick darauf öffnet den Dialog, um ein Bild von Deiner Festplatte auf Deine Website hochzuladen. Hier wählst Du das zuvor runtergeladene YouTube-Logo als jpg- oder png-Datei aus (siehe Schritt 1) und ladest es hoch.  

Hinweis: Du kannst nun das hochgeladene Logo je nach Wunsch in der Breite und Höhe manuell anpassen und mittig, links oder rechts ausrichten.


5 YouTube mit dem Logo verlinken

Id 593 05 Logo Verlinken Id 593 05 Logo Verlinken Id 593 05 Logo Verlinken

Nun muss das YouTube-Logo noch mit Deinem YouTube-Kanal verlinkt werden. Dazu klickst Du auf das „Bild verlinken“-Symbol (Kettenglied) innerhalb der Box. Es öffnet sich ein weißes Feld, darüber die Reiter „Interner Link“ und „Link oder E-Mail-Adresse“. Da es sich bei dem YouTube-Kanal um einen externen Link handelt, klickst Du auf den Reiter „Link oder E-Mail-Adresse“. In das darunter liegende Feld wird der Link Deines YouTube-Kanals kopiert. Der Link ist die Internet-Adresse des YouTube-Kanals im Adressfeld des Browsers. Diese URL-Adresse markieren, mit der Tastenkombination „Strg“ + „c“ kopieren und mit der Tastenkombination „Strg“ + „v“ in das weiße Feld einfügen.


6 Bild speichern

Id 593 06 Speichern Id 593 06 Speichern Id 593 06 Speichern

Wenn die Breite und Höhe angepasst ist und der Link eingefügt wurde, klickt man auf den Button „speichern“. Nun ist das YouTube-Logo mit Deinem Kanal verknüpft. In der Besucheransicht kann man nun per Klick auf das Logo auf Deinen YouTube-Kanal gelangen.

Hinweis: Solltest Du das YouTube-Logo zu einem späteren Zeitpunkt in einer anderen Größe haben wollen, kann diese Änderung im Bearbeitungsmodus jederzeit vorgenommen werden. Dazu bewegt man den Mauszeiger auf das Bild-Element und klickt drauf. Es öffnen sich die Bearbeitungsfunktionen.


Quellenangaben:

[1]: 8 Jahre YouTube – Nutzer laden 100 Stunden Videomaterial pro Minute hoch, 20.05.2013, http://www.googlewatchblog.de/2013/05/jahre-youtube-nutzer-stunden/,09.08.2016.  

[2]: Nico Jurran: YouTube: Über 1 Milliarde Videoabrufe pro Tag, 11.10.2009, http://www.heise.de/newsticker/meldung/YouTube-Ueber-1-Milliarde-Videoabrufe-pro-Tag-821259.html, 09.08.2016.  

[3]: „YouTube“: https://de.wikipedia.org/wiki/YouTube, 09.08.2016.


Der Autor
Soeren Theussig Soeren Theussig Soeren Theussig
Sören Theussig
Ich arbeite seit 2012 als (fester und freier) Online- und Social-Media-Redakteur und verfasse Artikel über innovative Technologien und Web-Trends.