1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anleitungen »
  4. Jimdo »
  5. So kopierst Du die ganze Webseite

Jimdo: So kopierst Du die ganze Webseite

Jimdo Header Jimdo Header Jimdo Header

Eine Website zu erstellen und Inhalte regelmäßig einzupflegen, macht viel Arbeit. Da möchte es niemand riskieren, dass durch einen Systemausfall die Internetpräsenz gelöscht wird oder Teile von ihr verlorengehen. Jimdo legt selbst regelmäßig Kopien (sogenannte Backups) aller Websites an, um bei Serverausfällen und Ähnlichem alles wieder herstellen zu können. Diese Backups decken allerdings nicht eigene Versäumnisse ab. Wenn Du aus Versehen etwas löschst oder durch falsche Codezeilen eine Unterseite unbrauchbar machst, kannst Du Dich nicht an Jimdo wenden. Die Daten sind verloren.


Um diesen Fällen vorzubeugen, hilft nur ein eigenes Backup Deiner Website. Aber mit Jimdo die ganze Seite zu kopieren, ist leider nicht möglich. Es gibt einfach keine Funktion dafür. Doch es ist Dir möglich, freie Software herunterzuladen, mit der Du die ganze Jimdo Seite auf Deinem PC sichern kannst. So hast Du immer ein Backup, falls Deine Website bei Jimdo nicht mehr funktioniert.


Im folgenden Text erfährst Du, wie Du die Inhalte Deiner Website mit dem Gratis-Programm „HTTrack für Windows“ auf deinem PC speicherst.

Ist das mit Jimdo möglich?
Ja, aber nur mit extra Software
Mit Zusatzkosten verbunden?
Nein
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Zeitaufwand
10 Minuten

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Jimdo gibt es hier.

1 HTTrack für Windows herunterladen

Id 563 1 Id 563 1 Id 563 1

Lade als erstes „HTTrack für Windows“ herunter. Dieses Programm findest Du auf: ww.httrack.com. Du findest den Downloadlink der Software unter „Download“. Es handelt sich um sogenannte Freeware, die von jedem kostenfrei – und auf eigenes Risiko – genutzt werden kann.


2 HTTrack installieren

Id 563 2 Id 563 2 Id 563 2

Installiere das Programm so, wie Du es von anderer Windows-Software kennst.


3 Programm starten und Projekt festlegen

Id 563 3 Id 563 3 Id 563 3

Jetzt startest Du das Programm und legst als Erstes einen Projektnamen fest. Er hilft Dir, Deine abgespeicherte Website wiederzufinden. Du kannst auch noch eine Projektkategorie festlegen sowie den Speicherort.


4 Website sichern

Id 563 4 Id 563 4 Id 563 4

Jetzt trägst Du unter „Webadresse“ die URL Deiner Jimdo-Website ein. Zum Beispiel: max-mustermann.jimdo.com.

Id 563 4 A Id 563 4 A Id 563 4 A

Anschließend klickst Du auf „Weiter“ und dann auf „Fertig stellen“.


5 Website ansehen

Id 563 5 Id 563 5 Id 563 5

Über die Funktion „Kopierte Seite anzeigen“ siehst Du anschließend, was das Programm auf Deiner Festplatte abgespeichert hat.


Wichtig: Du kannst eine kopierte Seite nicht einfach bei Jimdo aufspielen, aber anhand der Kopie kannst Du Deine Website nachbauen.


Der Autor
Thomas Kirsche Magazin Thomas Kirsche Magazin Thomas Kirsche Magazin
Thomas Kirsche
Meine erste Website entwarf und programmierte ich im Jahr 2001. Damals faszinierten mich HTML und vor allem Flash und natürlich ansprechende Inhalte. Seit 2006 arbeite ich als freier Autor und Journalist. Dabei liebe ich es, unterschiedliche Themenfelder zu bearbeiten. Beim Blick über den Tellerrand sprießen nämlich nur so die Ideen. Schwerpunkte meiner Arbeit sind neben „SEO-Texten“, „Ratgebern“, „Produkttests“ auch „Bloggen“ und „Podcasting“ – ein wieder neu aufflammendes und spannendes Medium.