1. Startseite »
  2. Magazin »
  3. Anleitungen »
  4. Jimdo »
  5. So führst Du die Anmeldung durch

Jimdo: So führst Du die Anmeldung durch

Jimdo Header Jimdo Header Jimdo Header

Die Anmeldung bei Jimdo.com geht schnell und ist unkompliziert. Du benötigst lediglich eine gültige E-Mail-Adresse und Du musst Dir ein Passwort ausdenken und zurechtlegen. Außerdem ist es sinnvoll, wenn Du Dir einen Namen für Deine neue Website bzw. die Internet-Adresse überlegst. Während des Anmeldevorganges für die kostenfreie Variante wird dann geprüft, ob der Name noch frei ist.

Mit Kosten verbunden:
Nein
Schwierigkeitsgrad:
Leicht
Zeitaufwand:
5 Minuten

Möchtest du allgemeine Informationen zum “Website erstellen” lesen?

Hier findest du einen Leitfaden zum Thema “Website erstellen” und einen Vergleich von Homepage Baukästen, mit dessen Hilfe du im Handumdrehen den passenden Anbieter für dein Website-Vorhaben finden kannst. Einen umfangreichen Testbericht zu Jimdo gibt es hier.

1 Hauptseite

Id525 Startseite Jimdo Com01 Id525 Startseite Jimdo Com01 Id525 Startseite Jimdo Com01

Wenn Du Dich für jimdo.com entschieden hast, dann rufe einfach die Jimdo-Webseite auf. Du kannst Dich auf jimdo.com anmelden oder auf jimdo.de. Ganz rechts oben findest Du zwei Buttons. Den Button »Registrieren« und »Anmelden«. Drücke auf den Button »Registrieren«.


2 Registrieren

Id525 Mailangaben Passwort02 Id525 Mailangaben Passwort02 Id525 Mailangaben Passwort02

Es öffnet sich eine Seite, bei der Du aufgefordert wirst, Deine E-Mail-Adresse sowie ein Passwort einzugeben. Bestätige dass Du kein Roboter bist, und klicke auf »Auf geht´s«.


3 Internet-Adresse wählen

Id525 Domainnamen Waehlen03 Id525 Domainnamen Waehlen03 Id525 Domainnamen Waehlen03

Es öffnet sich eine neue Seite, auf der Du aufgefordert wirst Deine neue Internet-Adresse bzw. den Domain-Namen einzugeben. Bereits hier kannst Du wählen, ob Du einen kostenpflichtigen Tarif vorziehst, oder eine bereits eingerichtete Webadresse nutzen möchtest. Auch dies ist kostenfrei. Trage den Namen ein und bestätige mit der Return-Taste.


4 Bestätigung

Id525 Angelegt Beginnen04 Id525 Angelegt Beginnen04 Id525 Angelegt Beginnen04

Jimdo prüft nun, ob die gewünschte Internet-Adresse noch frei ist, und bereitet im Hintergrund Deine Webseite vor. Du erhältst währenddessen eine Bestätigungsmail an die von Dir angegebene E-Mail-Adresse. Sollte es zu lange dauern, dann sieh bitte auch in Deinem Spam-Ordner nach.

Id525 Nach Emailbestaetigung05 Id525 Nach Emailbestaetigung05 Id525 Nach Emailbestaetigung05

Hast Du Deine Anmeldung bestätigt, leitet Dich das System automatisch weiter und Du kannst mit nur einem Klick Deine neue Jimdo-Webseite bearbeiten.

ACHTUNG: Sollte die gewählte Internet-Adresse bereits vergeben sein, so musst Du diesen Schritt mit einem anderen Namen noch einmal machen. 


5 Start

Id525 Los Gehts06 Id525 Los Gehts06 Id525 Los Gehts06

Du wirst nun zu Deiner Arbeitsfläche weitergeleitet und kannst nun mit der Bearbeitung Deiner Webseite beginnen. Jimdo schickt Dir dann noch eine Mail mit Deinen Zugangsdaten. Bewahre diese bitte sorgfältig auf. Du kannst Dich jederzeit mit Deinem neuen Webseitennamen, über jimdo.com oder über jimdo.de anmelden.


Der Autor
Markus Siek Magazin Markus Siek Magazin Markus Siek Magazin
Markus Siek
Ich arbeite seit 2004 als freiberuflicher Journalist. Unter anderem war ich seit der Erstausgabe für das Online-Marketing und E-Commerce-Magazin „webselling“ des Data Becker – Verlags sowie für die „Internet Intern“ regelmäßig als Fachautor tätig. Dabei habe ich unter anderem zu den Themenbereichen „SEO“, „SEA“, „Usabilty-Optimierung“, „E-Mail-Marketing“ und auch „Website-Baukasten“ bereits diverse Hintergrundartikel verfasst, Best-Practice-Beispiele vorgestellt und Experteninterviews geführt.