Css Editor Css Editor Css Editor
  1. Startseite »
  2. Website erstellen »
  3. Erstellen lassen

Homepage erstellen lassen: Möglichkeiten

...Schritt-für-Schritt zum eigenen erfolgreichen Internetauftritt!

In diesem Ratgeber werden die beiden sehr häufig genutzten Möglichkeiten, um zu einer eigenen Homepage zu gelangen, mit einander verglichen. Anhand der Faktoren „Kosten“, „Sicherheit“ und „Pflege und Aktualisierungen“ soll ermittelt werden, wann und für wen es sinnvoll ist, eine Webagentur zu beauftragen oder einen Homepage Baukasten zu benutzen.


Kosten

Webagentur

Webagenturen arbeiten im Schnitt für mindestens 50 Euro pro Stunde. Für die Erstellung einer Homepage müssen mindestens 20 Stunden Arbeitszeit eingeplant werden. Unter 1.000 Euro ist eine Homepage von einer Webagentur also nicht zu bekommen. Gerade für kleine und private Projekte ist diese Summe meist weder finanzierbar noch angemessen. Neben der Dienstleistung der Webagentur kommen Unterhaltskosten für die Internet-Adresse und Webhosting Services, die den Speicherplatz für den Internet-Auftritt bereitstellen, hinzu. Diese Kosten bewegen sich in einer Höhe von etwa fünf Euro pro Monat.


Homepage Baukasten

Homepage Baukästen gibt es in den unterschiedlichsten Preiskategorien. Für kleine Projekte mit wenigen Unterseiten und eher statischen Inhalten sind kleine Baukästen ab ca. sechs Euro monatlich erhältlich. Business Lösungen und Online Shops schlagen mit etwa 30 Euro pro Monat zu Buche. Darin enthalten sind jeweils die Internet-Adresse, Speicherplatz und weitere Webhosting Dienste wie das Verwalten von E-Mail-Postfächern.


Sicherheit

Webagentur

Webagenturen setzen zur Erstellung von Homepages im Regelfall kostenlose Content Management Systeme (CMS) wie WordPress oder Joomla ein. Diese kostenlosen CMS sind aber nicht nur bei Webagenturen beliebt, sondern auch bei Hackern. Eine gute Webagentur wird eine Homepage zwar mit einigen Sicherheitsvorkehrungen versehen, bevor sie sie dem Kunden übergibt. Dennoch ist nach Abschluss des Auftrags der Kunde in Fragen der Sicherheit auf sich allein gestellt.


Homepage Baukasten

Homepage Baukästen sind weitaus weniger beliebte Ziele bei Hackern. Ein Team von Spezialisten kümmert sich bei den Anbietern um die ständige Aktualisierung des Baukastens hinsichtlich neuer Bedrohungen. Sollte eine Homepage dennoch gehackt worden sein, steht dieses Team an Spezialisten dem Kunden zur Seite.


Pflege und Aktualisierungen

Webagentur

Die meisten Webagenturen sind mit Aufträgen gut ausgelastet. Rein finanziell ist es für sie lukrativer, ein großes Projekt nach dem anderen zu abzuschließen, statt sich um die Pflege und Aktualisierung bereits abgeschlossener Projekte zu kümmern. Wer eine Homepage mit schnell wechselnden oder beständig neu hinzukommender Inhalte wie einen Blog oder einen Online Shop betreibt, der ist bei einer Webagentur somit auch immer von deren freien Kapazitäten und ihrem guten Willen abhängig.


Homepage Baukasten

Wie die eigentliche Erstellung der Homepage, so lassen sich auch das Einpflegen neuer Inhalte mit einem Homepage Baukasten in eigener Arbeit und Unabhängig von externen Dienstleistern bewerkstelligen. Das reduziert die Kosten und sorgt für eine zeitnahe Erledigung der Aufgaben.


Fazit

Besonders bei kleineren und mittleren Website-Projekten hat der Homepage Baukasten in allen drei Bereichen die Nase vorn. Dabei sind die Ergebnisse, die sich mit einem Baukasten erzielen lassen, auf einem nahezu gleich hohen Niveau, wie die Arbeit einer Webagentur. Hinzu kommt ein ständig verfügbarer Support bei eventuellen Problemen.


Fernec Nagy Erstellt von:
Ferenc Nagy
Homepage-Experte
Erstellt am:
Zuletzt aktualisiert am: